Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Seelzer können zwischen 13 Osterfeuern wählen

Seelze Seelzer können zwischen 13 Osterfeuern wählen

In Seelzes elf Stadtteilen sind am Sonnabend Osterfeuer geplant.

Voriger Artikel
Nur wenige reden über Mineralstoffindustrie
Nächster Artikel
Karateka Wilfried Nickel erhält den 6. Dan

Beim Osterfeuer des MSC Seelze werden nach dem Besuch der Nationalmannschaft wohl wieder mehrere hundert Menschen feiernp

Quelle: Rebecca Hürter (Archiv)

Seelze. Letters Ortsfeuerwehr ist schnell. Am Wiesenweg auf der Wiese der Familie Ludowig wird am Ostersonnabend, 15. April, das Osterfeuer um 17 Uhr entzündet. Auch die Lohnder sind früh dran. Dort plant die Ortsfeuerwehr ihr Brauchtumsfeuer ebenfalls um 17 Uhr auf dem Festplatz am Fährweg 12.

Die Jugendfeuerwehr in Almhorst folgt um 18 Uhr. Dafür wurde der Sportplatz am Rohlanddamm entsprechend vorbereitet. Dedensens Ortsfeuerwehr lädt ebenfalls für 18 Uhr in die Raiffeisenstraße ein, während Gümmers Turn- und Sportverein den Osterbrauch zeitgleich auf dem Sportplatz am Kanal an der Landschaftsstraße 4 direkt an der B441 pflegt. Auch in Lathwehren startet man um 18 Uhr. Der Ortsrat freut sich auf zahlreiche Zuschauer, die auf dem Sportplatz am Poggenhuhnweg in die Glut blicken können. In Kirchwehren organisiert dagegen die CDU um 18 Uhr ihr Osterfeuer in der Feldmark Bösselfeldweg, Richtung Kreisstraße, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind.

Um 18.30 Uhr folgt Döteberg, dessen rühriger Schützenverein das örtliche Osterfeuer betreut. Auf der Wiese westlich der Straße Hinterm Kampe, zwischen "Meiers Hof" und dem Gebäude Hinterm Kampe 2 sollen lodernde Flammen den Abendhimmel erleuchten.

Letters zweites Osterfeuer will der 1. MSC Seelze ab 19 Uhr auf der Sportstätte des Vereins in Letters Klöcknerstraße 19 entzünden. Auch der RSV Seelze von 1951 lädt für diese Zeit auf seine Platzanlage in der Hannoverschen Straße 85 ein. Seelzes Turn- und Sportverein wird dagegen neben den Sportplätzen am Kanal in der Kanalstraße 6 sein Osterfeuer abbrennen. Die Ortsfeuerwehr Velber steht nicht dahinter zurück und lädt ebenfalls für 19 Uhr in die Straße Am Kirchweg 2c, südlich hinter dem Gerätehaus,  ein.

Auch die Ortsfeuerwehr Harenberg begrüßt Interessierte am Ostersonnabend um 19 Uhr auf dem Grundstück entlang des Feldweges Altfeld, Abzweig Gehrdener Straße. Sollte es Ostersonnabend allerdings regnen, zeigen sich die Harenberger besonders  flexibel und verschieben ihr Osterfeuer einfach auf den Ostersonntag, 16. April, um 19 Uhr am gleichen Ort.

Von PATRICIA CHADDE

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wasn5k71ae1e496y66e
Brüder-Grimm-Schule liegt gut im Zeitplan

Fotostrecke Seelze: Brüder-Grimm-Schule liegt gut im Zeitplan