Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Feuerwehr Döteberg ehrt verdiente Mitglieder

Seelze Feuerwehr Döteberg ehrt verdiente Mitglieder

Zwei besondere Ehrungen haben im Mittelpunkt der Halbjahresversammlung der Ortsfeuerwehr Döteberg gestanden, berichtet Pressewartin Isa Rudolf. Ortsbrandmeister Rainer Struß gratulierte Paul Müller zum 80. Geburtstag, der die Feuerwehr als langjähriges förderndes Mitglied unterstützt.

Voriger Artikel
Angetrunkene prügeln sich vor Altem Rathaus
Nächster Artikel
Nickel absolviert zwei Karate-Turniere

Ortsbrandmeister Rainer Struß gratuliert Paul Müller zum 80. Geburtstag.

Quelle: Feuerwehr

Döteberg. Außerdem wurde Alexander Klein für seinen besonderen Diensteinsatz in der aktiven Abteilung mit der „Goldenen Waschbärenmütze“ ausgezeichnet. Dabei handelt es sich um eine Mütze aus Fellimitat, die mit der das Engagement der Feuerwehrleute gewürdigt wird. Die Kopfbedeckung gehört nicht zur offiziellen Feuerwehruniform und wird in Döteberg jährlich während der Halbjahresversammlung verliehen. Zuvor wurde sie von Wolfgang Rindfleisch bei den Versammlungen getragen. Struß zog zudem eine Bilanz über das vergangene halbe Jahr aus Sicht der Ortsfeuerwehr, die als einzige der Stadt Seelze ein speziell für Tierrettungen ausgestattetes Fahrzeug verfügt. Der Ortsbrandmeister berichtete über Einsätze, Übungen und das Ausbildungsgeschehen.

Von Thomas Tschörner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6vkkmtb9dt0tkrn74ju
Shanty-Chor hat Festival verfilmen lassen

Fotostrecke Seelze: Shanty-Chor hat Festival verfilmen lassen

>