Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Generationen tauschen sich aus

Generationen tauschen sich aus

Am Dienstag hat das Projekt „Alte Hasen - Junge Hüpfer“ sein einjähriges Bestehen gefeiert. Dabei trefffen sich regelmäßig Kinder und Senioren, um Zeit miteinander zu verbringen und sich auszutauschen.

Voriger Artikel
SG Letter 05 ehrt langjährige und verdiente Sportler
Nächster Artikel
LKW voller Koffer für Flüchtlinge fährt nach Celle

Gute Laune an der Kaffeetafel: Die Kindergartenkinder aus der Lindenstraße und die AWO-Senioren treffen sich regelmäßig.

Quelle: Rebecca Hürter

Seelze. Zum gemeinsamen Musizieren, Basteln und Klönen kommen einmal im Monat einige Bewohner des AWO-Seniorenzentrums Alter Krug mit Kindern des städtischen Kindergartens Lindenstraße zusammen. An der Kuchentafel kamen Kinder und Senioren miteinander ins Plaudern.

Das Projekt entstand aus einer Kooperation des Seniorenzentrums, des Kindergartens und der Musikschule Seelze. Bei den Treffen werden Lieder gesungen, die Ute Mark von der Musikschule am Keyboard begleitet. Liedgut aus verschiedenen Generationen soll so weitergegeben werden. Der Kindergarten bringt darüber hinaus Materialien und Ideen für gemeinsame Bastelaktionen mit.

Von Rebecca Hürter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sl4tkiqsl1lqcnfizj
Anderen Menschen helfen: Eine Lebensaufgabe

Fotostrecke Seelze: Anderen Menschen helfen: Eine Lebensaufgabe