Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Andrea Förster leitet den Gesangverein

Seelze Andrea Förster leitet den Gesangverein

Schon seit 60 Jahren ist Irmgard Borges Mitglied im Gesangverein Harenberg. Bei der Jahresversammlung erhielt sie für ihren Einsatz eine Ehrenurkunde. Neben der besonderen Auszeichnung standen Vorstandswahlen auf dem Programm: Die Vereinsmitglieder wählten Andrea Förster zur neuen Vorsitzenden.

Voriger Artikel
Familie dankt Feuerwehrleuten für Rettung
Nächster Artikel
Protest am Ahornweg: Lastwagen parken falsch

Der neue Vorstand: Martina Menell (von links), Claudia Korthauer, Wolfgang Weinhold, Cornelia Scheithauer, Reiner Scheithauer, Andrea Förster, Monika Hildebrandt und Karin Lehmann.

Quelle: privat

Harenberg. Förster löst Sabine Jordan ab, die acht Jahre lang Vorsitzende des Gesangvereins war. Der neue Vorstand dankte Jordan für ihren jahrelangen Einsatz. Doch auch Förster bringt einige Erfahrungen mit: Sie war schon einmal Vorsitzende des Vereins.

Die anderen Mitglieder des Vorstands wurden mit großer Mehrheit wiedergewählt: Gemeinsam mit Förster, dem Schriftführer Reiner Scheithauer, der Kassenwartin Monika Hildebrandt und der zweiten Vorsitzenden Claudia Korthauer engagieren sich deshalb weiterhin Wolfgang Weinhold, Martina Menell, Cornelia Scheithauer und Karin Lehmann für den Verein.

Die Proben der Sänger werden nach der Winterpause wieder aufgenommen. Neugierigen bietet der Gesangverein Harenberg die Möglichkeit, an einer Schnupperprobe teilzunehmen. Wer Interesse hat, kann sich unter info@gesangverein-harenberg.de melden.
Weitere Informationen gibt es unter www.gesangverein-harenberg.de.

doc6tkkq8fudp0tlh2g8x

Irmgard Borges wurde von Andrea Förster für ihre 60-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Quelle: privat

Von Rebecca Hürter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xno31f4l3k6gqp6cic
Diese Menschen lernen in Seelze ihren Beruf

Fotostrecke Seelze: Diese Menschen lernen in Seelze ihren Beruf