Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Rote Reihe wird gesperrt

Seelze Rote Reihe wird gesperrt

Wegen Straßenbauarbeiten wird der Einmündungsbereich der Roten Reihe von Montag, 27. Juli, bis Freitag, 7. August, gesperrt. Betroffen ist der Bereich zwischen Landschaftsstraße und Frankenstraße, wie die Stadtverwaltung mitteilt. Die Arbeiten hängen mit der Sanierung der Bundesstraße 441 zusammen.

Voriger Artikel
Gemeinde plant Luther-Trilogie
Nächster Artikel
300 Besucher feiern Abschluss des MuSe-Festivals

Symbolbild

Quelle: dpa

Seelze. Vor der Erneuerung der Bundesstraße wird in der Einmündung Rote Reihe die Gossenanlage saniert. Der Stadtteil Gümmer ist deshalb von der B 441 über Lohnde und die Osnabrücker Landstraße erreichbar.

Die Verwaltung teilt weiter mit, dass die Sanierung der B 441 im Stadtgebiet von Seelze zwischen Freitag, 14. August, und Freitag, 28. August, erledigt werden soll. Der Verkehr soll über die L 392 nach Groß Munzel und weiter über die K 251 über Ostermunzel nach Lathwehren auf die L 390 umgeleitet werden. Über Kirchwehren und Almhorst kommen Autofahrer dann wieder auf die B 441.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sl4tkiqsl1lqcnfizj
Anderen Menschen helfen: Eine Lebensaufgabe

Fotostrecke Seelze: Anderen Menschen helfen: Eine Lebensaufgabe