Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Isabel Krämer will Schlager-Trophy gewinnen

Seelze Isabel Krämer will Schlager-Trophy gewinnen

Die Seelzerin Isabel Krämer, Miss Niedersachsen von 2014 und viermalige Deutsche Meisterin im karnevalistischen Tanzsport, nimmt ihre große Leidenschaft in Angriff: Singen. Und zwar Schlager. "Ich bin in den Karneval hineingeboren, da liegt das nahe." Jetzt will die 25-Jährige die Schlager-Trophy von Gute Laune TV gewinnen.

Voriger Artikel
Neues Online-Portal für Kita-Plätze
Nächster Artikel
Grüne fordern Kauf von Kamera für Tempomessung

Isabel Krämer singt gerne Schlager.

Quelle: Thomas Tschörner

Letter. Singen sei schon immer ihre Leidenschaft gewesen, sagt Isabel Krämer. Doch zunächst trat sie in die Fußstapfen ihrer Familie. Großvater Horst Krämer war Präsident der Leinespatzen, ihre Mutter Kirsten Tanzmariechen. "Es war klar, dass ich auch tanze." Mit Erfolg. Viermal wurde Isabel Krämer Deutsche Meisterin im karnevalistischen Tanz. Singen hatte dagegen in ihrer Familie keiner auf dem Schirm. Als sie 2014 Miss Niedersachsen wurde, habe sie den Sprung gewagt und gesungen. "Wenn nicht jetzt, wann dann", habe sie sich gefragt. Mit einem Auftritt bei den Lindener Narren, wo sie erstmals als Sängerin auf der Bühne stand, fing dann alles an. Seitdem arbeite sie an ihrer Schlagerkarriere. "Das baut sich alles auf, ich tingele durch Stadt- und Schützenfeste."

Einen ersten Nachwuchswettbewerb absolvierte sie in Hamburg und schaffte es auf den zweiten Platz. Nun steht die Trophy des Schlagerfernsehsenders Gute Laune TV an. Die Vorrunde hat sie bereits gewonnen und fiebert dem Finale am 28. Oktober mit insgesamt zwölf Teilnehmern entgegen, der in Vilshofen in der Nähe von Passau über die Bühne geht.  Weil das Publikum vor Ort über die Akteure - neben Bands auch Duos und Einzelkünstler aus Deutschland und Österreich - abstimmt, hofft sie auf ihren Fanclub. Geplant ist eine Busfahrt, die für ihre Unterstützer kostenlos sein wird. Lediglich den Eintritt von 18 Euro muss jeder selbst zahlen. 

Die Seelzerin wird mit ihrem Lied "100.000 Farben" antreten, das online zu haben und auch auf Youtube zu sehen ist. Dieses Stück hat sie bereits 2015 veröffentlicht, ihre zweite Single "Nur mit Dir" ist ebenfalls bereits erschienen. Eine dritte Single ist in Vorbereitung. Unterstützt wird sie dabei von Produzenten und Songwritern. Um bekannt zu werden, seien aber Auftritte das A und O, sagt die gut gelaunte Sängerin. "Momentan versuche ich es aus eigener Kraft, das ist doppelt schwer." Sie fange praktisch bei null an, singe abends auf Zeltfesten und nachmittags mit Kindern. Leben kann sie davon noch nicht. "Ich arbeite bei einem Anwalt, das habe ich auch gelernt", sagt die Absolventin der Realschule Seelze. Und sie tanze nach wie vor, karnevalistischen Tanz in der Gruppe. Gemeinsam mit ihrer Mutter trainiert sie diese auch. Die dabei erlangte Fitness kommt ihr auch beim Singen zugute.

Info: Für die Bustour nach Vilshofen, die wegen der Entfernung etwas Durchhaltevermögen verlangt, gibt es noch einige freie Plätze. Die ersten zehn Fans, die sich per Mail an seelze@haz.de melden, können mitfahren und die Sängerin anfeuern.

doc6x2hpel9nibm65ewkke

Isabel Krämer singt gerne Schlager.

Quelle: Thomas Tschörner
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xhbsqbh4mhxdh8f7o7
Polizei Seelze gibt Tipps zum Einbruchschutz

Fotostrecke Seelze: Polizei Seelze gibt Tipps zum Einbruchschutz