Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Nur zehn Aktionen in diesen Ferien

Seelze Nur zehn Aktionen in diesen Ferien

In den Sommerferien bietet die Jugendpflege nur zehn Aktionen an - deutlich weniger als in den Vorjahren. Die Stadt spricht von einer „Verkettung unglücklicher Umstände“.

Voriger Artikel
HGS plant den Online-Handel
Nächster Artikel
Impressionen aus Italien und Asien

Nur zehn statt 30 Aktionen: In diesen Ferien bekommen Schüler weniger geboten.

Quelle: Symbolbild

Seelze. Sowohl 2013 als auch 2014 hatte die Jugendpflege in ihrem Ferienprogramm jeweils 30 Aktionen vorbereitet. Den Rückgang in diesem Sommer erklärt Stadtsprecherin Andrea Kaemmerer mit Umstrukturierungen in Vereinen und dem Stadtjugendring. „Wir gehen davon aus, dass es 2016 wieder mehr Angebote geben wird.“

Am Mittwoch ertönt zum letzten Mal der Pausengong, bevor sich für sechs Wochen Ruhe über die Schulflure legt. Für alle, die in den Ferien noch nichts geplant haben, hat die Jugendpflege der Stadt auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm zusammen gestellt. Insgesamt zehn Aktionen finden sich in der handlichen Broschüre, die in den Schulen, im Rathaus, im Alten Krug, in der Stadtbibliothek und bei der Seelzer Polizei ausliegt.

Los geht es gleich am ersten Ferientag. Von 11 bis 13.30 Uhr können musikinteressierte Jungen und Mädchen von sechs bis 16 Jahren in der Pausenhalle des Georg-Büchner-Gymnasiums beim Instrumentenkarussell der Musikschule verschiedene Instrumente ausprobieren. Von Blockflöte, Klarinette und Saxofon über Geige und Cello bis zu Klavier, Keyboard und Gitarre ist alles dabei.

Beim Dance Day am Mittwoch, 29. Juli, können im Klubheim des TuS Seelze an der Kanalstraße Kinder und Jugendliche von zehn bis 14 Jahren einen Einblick in den Wandel des Tanzes bis zur heutigen Zeit erleben.

Jeden Sonnabend wird für Kinder ab zehn Jahren von 15 bis 17 Uhr auf der Anlage der SG Letter 05 Boule angeboten. Von Dienstag, 28., bis Freitag, 31. Juli, können Mädchen von zehn bis 13 Jahren beim Mädchen-Aktions- camp „1000 schöne Sachen“ erleben. Für sportbegeisterte Kinder und Jugendliche von sechs bis 18 Jahren gibt es ebenfalls bei der SG Letter 05 am Donnerstag, 30. Juli, und am Montag, 24. August, die Gelegenheit, das Sportabzeichen abzulegen. Am Donnerstag, 30. Juli, und Dienstag, 25. August, bietet die TA WingTsun Schule einen Selbstverteidigungkurs an. Nass wird es beim Schnuppertauchen des Dive-Teams Lohnde in der Kristalltherme am Sonnabend, 1. August. Vor der Volksbank treffen sich am Mittwoch, 26. August, alle Jungen und Mädchen von acht bis 14 Jahren, die an einer Führung durch die HDI-Arena teilnehmen und somit einen Blick hinter die Kulissen des Bundesligastadions, der Heimstätte von Hannover 96, werfen wollen.

Am Sonntag, 23. August, steht ein Theaterbesuch bei der Deisterfreilichtbühne auf dem Programm. 40 Kinder können dann mit der DLRG das Stück „Vampir Winnie Wackelzahn“ ansehen. Kinder von sechs bis 14 Jahren sind am Sonntag, 29. August, eingeladen, auf der Tennisanlage des TV Letter erste Erfahrungen mit dem Filzball machen.

Von Sandra Remmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Zeugnisse prominenter Niedersachsen
Diese sechs Promis waren auch nicht immer mustergültige Schüler.

Zeugnisse sind wichtig, um die Lernentwicklung von Schülern abzubilden – aber man sollte sie auch nicht zu ernst nehmen. Diese sechs Niedersachsen waren auch nicht immer mustergültige Schüler und haben es trotzdem weit gebracht.

mehr
Mehr aus Nachrichten
doc6soti47y5iw2sdm9hn8
Schon wieder: LKW bleibt an Brücke hängen

Fotostrecke Seelze: Schon wieder: LKW bleibt an Brücke hängen