Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Kinder bereiten sich auf Laternenumzüge vor

Seelze Kinder bereiten sich auf Laternenumzüge vor

Die Kinder der Kita Wiesentau in Letter haben für ein Fest bunte Laternen gebastelt. Die Mädchen bevorzugen Motive aus dem Film "Die Eiskönigin", bei den Jungen stehen Ninjas hoch im Kurs. Bei Umzügen werden an diesem Wochenende in Seelze, Letter und Dedensen viele Laternen zum Einsatz kommen.

Voriger Artikel
Südlink: Seelzer bleiben skeptisch
Nächster Artikel
Dem Seelzer Brotkorb fehlt Winterkleidung

Prinzessinen und Ninjas: Isabelle (3, von links), Myleen (4), Leo (4), Annika (4), Jara (5), Nehir (3) und Maxim (4) haben mit Erzieherin Kathleen Steffen Laternen gebastelt.Laterne

Quelle: Gerko Naumann

Letter. Schon am heutigen Freitag zieht der Laternenumzug zum Martinstag durch Seelze. Mit Pferd und Reiter und zur Musik des Bläserchors Hannover Alt-Linden geht es um 17 Uhr an der St.-Martin-Kirche los. Ziel ist die Dreifaltigkeitskirche, an der es selbst gebackene Hörnchen für alle gibt.

Am Sonnabend erleuchten die bunten Laternen die Straßen in Letter. Um 16.30 beginnt nach einer kurzen Andacht in der Kirche St.-Maria-Rosenkranz der Umzug mit Reiter und Blasmusik. Die Organisatoren bitten um eine Spende für die Aktion "Kinderteller".

Zum Abschluss des Wochenendes steht am Sonntag der Martinsumzug in Dedensen an. Um 17 Uhr machen sich Groß und Klein mit Laternen und Musik auf den Weg durch das Dorf.

Von Gerko Naumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6soti47y5iw2sdm9hn8
Schon wieder: LKW bleibt an Brücke hängen

Fotostrecke Seelze: Schon wieder: LKW bleibt an Brücke hängen