Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Kreisschützenverband wählt neuen Vorstand

Seelze Kreisschützenverband wählt neuen Vorstand

Als Gastgeber haben in diesem Jahr die Bürgerschützen in Seelze fungiert. 56 Delegierte aus dem Kreisverband hatten sich zusammen gefunden, um anlässlich ihrer Delegiertentagung einen neuen Vorstand zu wählen.

Voriger Artikel
SPD Dedensen will mehr Baumöglichkeiten
Nächster Artikel
Eine Rose als Zeichen der Wertschätzung

Martin Sablosky (von links), Benjamin Stegemann, Dieter Weindl, Werner Stalke, Felix Langhorst, Jan Marhold, Ilse Bähr-Pinkerneil und Gabi Dietrich bilden den neuen Vorstand.

Quelle: privat

Seelze. Für den Kreisschützenverband Hannover Leine war die Delegiertenversammlung mit Neuwahl ein voller Erfolg. Kein einziger Posten im Vorstand blieb unbesetzt, teilweise kam es zu Wiederwahlen, aber auch zwei neue Mitglieder verstärken fortan die ehrenamtliche Vorstandsarbeit der Schützen. Felix Langhorst wird als Neuzugang Nummer eins ab sofort die musikalische Leitung übernehmen. Ebenfalls neu im Vorstand ist Dieter Weindl, der das Team fortan als dritter Sportleiter verstärkt.

Mit großer Mehrheit wieder gewählt haben die Delegierten Gabi Dietrich als erste Vorsitzende. Ebenfalls in ihrem Amt als zweiter und dritter Vorsitzender bestätigt wurden Wilfried Borges und Werner Stalke. Monika Mattich ist ab sofort neue Schriftführerin und wird von Jan Marhold vertreten. Zweiter Sportleiter ist künftig Martin Sablowsky und um den Nachwuchs kümmert sich Benjamin Stegemann als Jugendleiter. Die beiden Kassenprüfer Lars Walle und Michael Schmidt werden die nächsten drei Jahre von Bernd Pätzold unterstützt. Ilse Bähr-Pinkerneil führt sowohl ihr Amt als Damenleiterin und auch als Pressesprecherin fort. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sms57artkw1m1ujcerv
Adventswochenende klingt musikalisch aus

Fotostrecke Seelze: Adventswochenende klingt musikalisch aus