Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Leiche bei Seelze: 29-Jährige wurde erwürgt

Gewaltverbrechen Leiche bei Seelze: 29-Jährige wurde erwürgt

Wer tötete die 29-Jährige aus Bad Nenndorf? Nach dem Gewaltverbrechen ist die Polizei mit Hochdruck auf der Suche nach dem Täter. Inzwischen wurde bekannt, dass die junge Frau erwürgt wurde. Die Tote wurde am Montagmorgen in Seelze-Dedensen an einem Waldweg in der Nähe des Mittellandkanals gefunden.

Auf dem Kampe, 30926 Seelze 52.401882 9.520692
Google Map of 52.401882,9.520692
Auf dem Kampe, 30926 Seelze Mehr Infos
Nächster Artikel
Nach Unfall: Polizei sucht Radfahrer
Quelle: Elsner

Hannover/Seelze. Nach dem Gewaltverbrechen an einer jungen Frau aus Bad Nenndorf ist die Polizei mit Hochdruck auf der Suche nach dem Täter. Noch aber gebe es keinen konkreten Hinweis darauf, wer die bei Seelze entdeckte 29-Jährige erwürgt hat, sagte Oberstaatsanwalt Thomas Klinge am Mittwoch. "Wir wissen noch nicht, ob die Tat in unmittelbarer Nähe geschehen ist."

Einen grausigen Fund hat eine 49-Jährige in Seelze gemacht: Sie entdeckte eine Leiche in einem Wald bei Dedensen.

Zur Bildergalerie

Die Tote war am Montagmorgen in Seelze-Dedensen an einem Waldweg in der Nähe des Mittellandkanals gefunden worden. Angehörige hatten die Frau seit dem Samstag vermisst. Das persönliche Umfeld der Frau wurde inzwischen befragt. Am Tatort wurden unter anderem Reifenspuren gesichert. Am Montagabend hatten ein Arbeitskollege sowie Angehörige die Frau als vermisst gemeldet. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Tote bereits seit dem Wochenende an dem Wald lag.

Die Staatsanwaltschaft machte keine Angaben dazu, wann und wo die Frau zuletzt lebend gesehen wurde. Die Polizei hofft auf weitere Zeugenhinweise, insbesondere auch von Menschen, die im Bereich des Kanals als Spaziergänger unterwegs waren oder per Auto den Feldweg befahren haben, der auch als Abkürzung von Dedensen zur Bundesstraße genutzt wird.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6w62wj8w8fb1i9ktelyi
Zeitreise mit Obentraut im Bürgerpark

Fotostrecke Seelze: Zeitreise mit Obentraut im Bürgerpark