Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Stadtpreis geht an Tanja Nikolaizik

Letter Stadtpreis geht an Tanja Nikolaizik

Tanja Nikolaizik, Spartenleiterin Turnen und Übungsleiterin bei der Sportgemeinschaft Letter 05, ist am Donnerstagabend mit dem Stadtpreis in der Kategorie junges Ehrenamt ausgezeichnet worden.

Voriger Artikel
Schmidt steht einer IGS offen gegenüber
Nächster Artikel
Demokratie lebt vom Ehrenamt

Tanja Nikolaizik von der SG Letter 05 ist neue Trägerin des Stadtpreises.

Quelle: Sandra Schütte

Seelze. Beim zweiten Stadtempfang mit mehr als 300 Gästen, der im Festzelt an der Alten Aue in Letter stattfand, erhielt die Fachgroßhandlung für Maschinen und Werkzeuge, Kreklau & Hagedorn, die Skulptur Seelzer Dialog in der Kategorie gemeinwohlorientiertes Unternehmen. Geschäftsführerin Edelgard Biskup fördert seit Jahren Vereine und Organisationen mit Spenden.

Als Preisträger für eine richtungsweisende Organisation sind gestern Abend die 24 ehrenamtlichen Integrationslotsen der Stadt geehrt worden. Damit setzt die zehnköpfige Jury des Stadtpreises ein Zeichen in einer Welt, in der Krieg, Flucht und Vertreibung herrschen.

Von Treeske Hönemann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Treeske Hönemann

doc6sl4tkiqsl1lqcnfizj
Anderen Menschen helfen: Eine Lebensaufgabe

Fotostrecke Seelze: Anderen Menschen helfen: Eine Lebensaufgabe