Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Mattheis trainiert Senioren

Seelze Mattheis trainiert Senioren

Unter dem Motto „Wohnen in Bewegung“ beginnt am Freitag, 25. September, um 13 Uhr ein neues Projekt in der Obentraut-Parkanlage an der Beethovenstraße. Box-Trainer Arthur Mattheis will Senioren in ihrem Umfeld fit machen.

Voriger Artikel
Die meisten Verkäufer sind zufrieden
Nächster Artikel
Radler verteidigen ihren Titel

Arthur Mattheis will Senioren fit machen.

Quelle: Thomas Tschörner

Seelze. Das Projekt soll Senioren und Menschen mit Bewegungseinschränkungen ein möglichst langes Leben in ihrer vertrauten Wohnumgebung ermöglichen. Dabei geht es um leichten Sport an der frischen Luft, bei dem gleichzeitig die nachbarschaftlichen Kontakte gefördert werden sollen. Organisator ist der Mieterverein der Kreissiedlungsgesellschaft (KSG), der für das Projekt Arthur Mattheis gewonnen hat, sagte Stadtsprecherin Martina Krapp. Die Region Hannover fördert die Aktion mit 5000 Euro.

Mattheis ist in Seelze vor allem als Vorsitzender und Trainer des erfolgreichen Box-Sport-Klubs (BSK) Hannover-Seelze bekannt. Er ist aber auch als Sozialarbeiter der Stadt Seelze und als sogenannter Streetworker unterwegs. In dieser Funktion organisiert er häufig kleine, spontane Fußball- oder Basketballturniere auf den Ballspielplätzen im Stadtgebiet. Für die Teilnehmer von „Wohnen in Bewegung“ hat er diverse Übungen vorbereitet, bei denen jeder nach seinen Möglichkeiten mitmachen kann. Sportkleidung ist nicht erforderlich.

Die KSG habe zum Auftakt 100 ihrer Mieter aus ihren Wohnungen im Bereich des Obentrautparks angeschrieben und mit einem Flyer informiert, sagte Krapp. Interessenten aus der Nachbarschaft seien aber ebenfalls willkommen. Zunächst ist an eine wöchentliche Trainingseinheit gedacht. „Besonders älteren oder behinderten Menschen, denen es häufig an Möglichkeiten mangelt, sich körperlich zu betätigen, soll hierdurch kostenfrei und vor ihrer Haustür ermöglicht werden, aktiv zu werden“, sagte Krapp. Die Stadt sei sehr gespannt auf die Resonanz.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sms57artkw1m1ujcerv
Adventswochenende klingt musikalisch aus

Fotostrecke Seelze: Adventswochenende klingt musikalisch aus