Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Seelze Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall in Letter ist ein 28-jähriger Motorradfahrer am Sonntag schwer verletzt worden. Ein 59-jähriger Autofahrer hatte ihn gegen 13 Uhr übersehen, als er aus der Blumestraße in die Lange-Feld-Straße abbog. Der Motorradfahrer versuchte zu bremsen, konnte den Sturz aber nicht verhindern.

Voriger Artikel
Sportabzeichen-Auftakt bei der SG Letter
Nächster Artikel
So genießen die Seelzer den Frühling

Das demolierte Motorrad steht noch in einer Parklücke an der Lange-Feld-Straße in Letter.

Quelle: Gerko Naumann

Letter. Nach Angaben der Polizei hatte der Motorradfahrer Vorfahrt. Bei dem Zusammenstoß stürzte er und zog sich schwere Verletzungen zu. Lebensgefahr bestand nicht. Der Mann wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Am Motorrad, das am Montagmorgen noch demoliert am Straßenrand stand, entstand ein Schaden von etwa 6500 Euro. Der Autofahrer blieb unverletzt. Die Unfallstelle an der Lange-Feld-Straße war am Sonntag etwa anderthalb Stunden bis 14.30 Uhr gesperrt.

Von Gerko Naumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6w62wj8w8fb1i9ktelyi
Zeitreise mit Obentraut im Bürgerpark

Fotostrecke Seelze: Zeitreise mit Obentraut im Bürgerpark