Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Musikverein: Bald erstes Konzert

Dedensen Musikverein: Bald erstes Konzert

Der Musikverein in Dedensen hat Nachwuchs bekommen. Seit April treffen sich neun Kinder und Erwachsene mit ihren Instrumenten, um unter der Leitung von Frederik Kiene zusammen Musik zu machen. Im Juli findet bereits ihr erstes Konzert statt.

Voriger Artikel
Schüler treffen Flüchtlingskinder
Nächster Artikel
Grundschulen nehmen Ganztagsbetrieb auf

Seit drei Monaten besteht das Vororchester schon und probt für sein erstes Konzert.

Quelle: Laura Fienemann

Seelze. Das Orchester wurde gegründet, um die Schüler der vereinsangehörigen Musiklehrer zu vernetzen. Den Anfängern wird damit eine Möglichkeit gegeben, zusätzlich zu ihrem Unterricht auch mit anderen zusammen zu musizieren. „Es klingt einfach schöner, und immer alleine zu spielen ist langweilig“, sagt die zwölfjährige Wiebke. Trompeten, Tuben, Tenorhörner, Saxofon, Schlagzeug und Klarinette gehören bis jetzt zu dem Orchester, doch es werden immer noch Musiker gesucht. Mitmachen darf jeder, der mindestens ein Dreivierteljahr lang Instrumentalunterricht gehabt hat. „Besonders Posaunen und Flöten wären cool“, wünscht sich Johannes, der mit neun Jahren das jüngste Mitglied ist.

Eine Stunde in der Woche proben die jungen Bläser Stücke wie „Born to Be Wild“, „Sunny Samba“ und „George of the Jungle“, die extra auf ihr Können abgestimmt sind. Am liebsten sind ihnen die schnellen Lieder. Bis zum ersten Konzert im Juli bleibt nicht mehr viel Zeit zum Üben. Die Musiker freuen sich darauf, zu zeigen, was sie gelernt haben. Vom Lampenfieber lassen sie sich nicht verunsichern, stattdessen planen sie sogar eine Gesangseinlage. Das Konzert beginnt am Sonnabend, 18. Juli, um 14.30 Uhr in der Dedenser Kirche.

Wer Interesse hat, im Orchester mitzuspielen, kann freitags ab 18 Uhr zu einer Probe ins Haus der Vereine kommen.

Von Laura Fienemann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6soti47y5iw2sdm9hn8
Schon wieder: LKW bleibt an Brücke hängen

Fotostrecke Seelze: Schon wieder: LKW bleibt an Brücke hängen