Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Helene-Fischer-Double singt zum Fest

Gümmer Helene-Fischer-Double singt zum Fest

Helene Fischer kommt an diesem Wochenende nach Gümmer, jedenfalls sieht sie ihr zum Verwechseln ähnlich. Das Double ist neben einer Olympiade, Kommers, Zeltgottesdienst und Festumzug durch den Ortsteil eines der Höhepunkte auf dem Geburtstagsfest der Ortsfeuerwehr.

Voriger Artikel
Schulklasse wird im Container unterrichtet
Nächster Artikel
Jugendliche rauben 19-Jährigem Handy

Die Ortsfeuerwehr ist gewachsen. Das zeigt der Vergleich des aktuellen Gruppenfotos mit einer Aufnahme von 1954.

Quelle: privat

Gümmer. 46 aktive Mitglieder, dazu eine Alters- und Ehrenabteilung, eine engagierte Kinder- und Jugendfeuerwehr - all diese Männer und Frauen, Jungen und Mädchen stehen am kommenden Wochenende, 1. und 2. August, im Mittelpunkt. Sie feiern die Gründung ihrer Feuerwehr vor 80 Jahren.

Gefeiert wird im Festzelt Zum Wiesengrund am Sonnabend und Sonntag. Los geht es am Sonnabend kurz nach 12 Uhr mit der Olympiade. Teams von drei bis vier Erwachsenen haben Aufgaben zu erledigen und werden ihren Spaß haben. Das Startgeld beträgt 5 Euro je Team.Die Siegerehrung ist für 16 Uhr geplant. Die Teams müssen sich anmelden.

Der Abend beginnt mit einem gemeinsamen Essen im Festzelt ab 18 Uhr. Im Anschluss ist Kommers. Mitglieder werden ausgezeichnet, die Ortspokale werden an die Sieger ausgegeben. Gegen 22 Uhr tritt ein Helene-Fischer-Double im Zelt auf.

Den Zeltgottesdienst ab 11.30 Uhr am Sonntag gestaltet Pastor Jürgen Küster. Am frühen Nachmittag empfängt die Feuerwehr befreundete Vereine. Der Festumzug setzt sich um 15 Uhr in Bewegung. Der Marschweg führt entlang An der Rampe, Gümmerdamm, Friesenstraße, Graseweg, Rote Reihe und Osnabrücker Landstraße.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Treeske Hönemann

doc6sms57artkw1m1ujcerv
Adventswochenende klingt musikalisch aus

Fotostrecke Seelze: Adventswochenende klingt musikalisch aus