Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Defektes Ladegerät verursacht Schwelbrand

Seelze Defektes Ladegerät verursacht Schwelbrand

Am frühen Mittwochmorgen entdeckte der Eigentümer eines Hauses an der Hartrehre, dass Dampf aus seiner Garage aufstieg. Er alarmierte gegen 6.33 Uhr die Feuerwehr. Der Schwelbrand konnte nach Angaben der Ortsfeuerwehr Almhorst schnell gelöscht werden. Die in der Doppelgarage stehenden alten Fahrzeuge wurden nicht beschädigt.

Voriger Artikel
Unbekannter raubt Tankstelle aus
Nächster Artikel
200 Rosen: Seelze feiert Weltfrauentag

Bei dem Schwelbrand ist ein leichter Schaden an der Garagentür entstanden.

Quelle: Symbolbild

Almhorst. Die Ortsfeuerwehr Almhorst war nach Mitteilung von Pressesprecher Michael Müller mit zwei Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften vor Ort. Nach dem Löschen des Schwelbrandes kontrollierte die Feuerwehr die Garage und suchte mit einer Warmbildkamera nach Glutnestern.

Nach Angaben der Polizei ist der Brand durch einen technischen Defekt an einem Ladegerät verursacht worden. Brandstiftung wurde ausgeschlossen. Bei dem Schwelbrand ist ein leichter Schaden an der Garagentür entstanden. In der Doppelgarage standen alte Trecker und Autos - sie sind nicht beschädigt worden. Auch Personen wurden nicht verletzt.

Von Rebecca Hürter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x64puplxa8gdvnml1s
Kirche präsentiert Programm 2018 für 12x K

Fotostrecke Seelze: Kirche präsentiert Programm 2018 für 12x K