Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Wilhelm Lohmann bleibt Ortsbürgermeister

Seelze Wilhelm Lohmann bleibt Ortsbürgermeister

Im Ortsrat Harenberg wird in der neuen Wahlperiode die SPD nicht vertreten sein. Die zwei gewonnenen Sitze können nicht besetzt werden. Bei der ersten Sitzung wurde Wilhelm Lohmann (CDU) von seinen drei Parteikollegen und dem Abgeordneten der Grünen, Andreas Geier, zum Ortsbürgermeister gewählt.

Voriger Artikel
Ortsrat startet mit einem Streit
Nächster Artikel
Solange wir zu zweit sind, geht alles

Ortsbürgermeister Wilhelm Lohmann (Mitte) wird im Ortsrat mit seinen Parteikollegen Matthias Sassenberg (von rechts), Matthias Ludowig und Kira Klenner sowie mit Andreas Geier von den Grünen diskutieren.

Quelle: Rebecca Hürter

Harenberg. "Es ist sehr bedauerlich, dass die SPD nicht mehr dabei ist. Wir leben von Vielfalt", betonte Lohmann zu Beginn der Sitzung. Die Partei habe mit 595 Stimmen zwei Sitze erhalten, die nun wegfallen. Matthias Pape (SPD) konnte sein Mandat nicht annehmen, weil er aus persönlichen Gründen nicht mehr in Harenberg lebt.

Auch der zweite Sitz der SPD muss unbesetzt bleiben, weil die Partei nur einen Kandidaten für die Kommunalwahl aufgestellt hatte. Alexander-René Körner, der in der vergangenen Wahlperiode im Ortsrat saß, ist nicht wieder angetreten, weil auch er Harenberg verlassen wird.

Neben Lohmann gehören Matthias Sassenberg, Matthias Ludowig und Kira Klenner von der CDU und Andreas Geier von den Grünen zum neuen Ortsrat. Klenner ist zum ersten Mal dabei. Zu Lohmanns Stellvertreter wurde einstimmig sein Parteikollege Matthias Ludowig gewählt.

"Wir haben eine gute Dorfgemeinschaft. Wir haben ein schönes Dorf. Das soll so bleiben", sagte Lohmann. In der neuen Wahlperiode erwarten den Ortsrat nach Angaben des wiedergewählten Ortsbürgermeisters einige Aufgaben. Im Jahr 2020 wird Harenberg 800 Jahre alt.

Von Rebecca Hürter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sms57artkw1m1ujcerv
Adventswochenende klingt musikalisch aus

Fotostrecke Seelze: Adventswochenende klingt musikalisch aus