Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Seelze Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht. Ein Unbekannter hat am Dienstag mit seinem Wagen auf der Garbsesner Landstraße in Seelze den Außenspiegel eines anderen Fahrzeugs beschädigt. Nach dem Unfall fuhr er einfach davon.

Voriger Artikel
Fahrer stand unter Drogen
Nächster Artikel
Mittwochs ist Besuchstag

Die Polizei fragt: Wer hat eine Unfallflucht in Seelze beobachtet?

Quelle: Symbolbild

Seelze. Wie ein Sprecher des Kommissariats Seelze mitteilte, war am Dienstag ein 54-jähriger Seelzer um 6 Uhr mit seinem Renault auf der Garbsener Landstraße in Richtung Havelse unterwegs, als ihm kurz hinter dem dortigen Parkplatz in der leichten Rechtskurve ein Wagen entgegen kam. Weil das Auto sehr weit links fuhr, prallten die Außenspiegel der beiden Fahrerseiten zusammen. Der 54-Jährige hielt sofort an und registrierte den defekten Spiegel. Die Höhe des Schadens wird auf rund 150 Euro geschätzt. Der Fahrer des zweiten Wagens fuhr jedoch einfach in Richtung Seelze weiter. Nähere Angaben zu dem Fahrzeug sind bislang nicht bekannt. Die Ermittler hoffen deshalb auf Zeugen, die sich unter der Rufnummer (05137) 8270 bei der Polizei Seelze melden sollen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sms57artkw1m1ujcerv
Adventswochenende klingt musikalisch aus

Fotostrecke Seelze: Adventswochenende klingt musikalisch aus