Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei warnt vor Betrug und Enkeltrick

Seelze Polizei warnt vor Betrug und Enkeltrick

Wie wehrt man sich gegen den Handwerker- oder den Enkeltrick? Die Kontaktbeamtin Melanie Haßlöcher hat die Tagespflege besucht und Senioren Tipps zum Schutz vor Betrügern gegeben.

Voriger Artikel
Alfred Blume wird Ehrenbrandmeister
Nächster Artikel
140 Teilnehmer des Großprojekts LebensZeit treffen sich zum ersten Mal

Melanie Haßlöcher setzt einen Schwerpunkt ihrer Arbeit im Bereich der Betrugsprävention für Senioren. Hürter

Quelle: Rebecca Hürter

Seelze. „Es ist schwierig, Menschen hinters Licht zu führen, sobald es ihnen aufgegangen ist.“ Mit diesem Zitat des polnischen Schriftstellers Alfred Polgar begrüßt Melanie Haßlöcher am Mittwoch die Senioren in der Tagespflege. Die neue Kontaktbeamtin der Polizei Seelze stellte sich den etwa 20 Besuchern im AWO Seniorenzentrum Alter Krug vor und wies sie auf mögliche Gefahren durch Betrug hin. Unter dem Motto „Nepper, Schlepper, Bauernfänger und der Enkeltrick“ gab die Polizeioberkommissarin den Senioren verschiedene Tipps, damit sie nicht auf die Tricks von Betrügern hereinfallen.

In einem offenen Gespräch konnten die Senioren von eigenen Erfahrungen erzählen und sich über Gefahren wie den Geldwechsel- und den Handwerkertrick austauschen. Immer häufiger sind Senioren auch der Bedrohung durch den Enkeltrick ausgesetzt, bei dem sich ein fremder Anrufer als hilfsbedürftiges Enkelkind ausgibt. Auch wenn sich alle Senioren der Tagespflege sicher waren, nicht auf den Trick hereinzufallen, warnte Haßlöcher vor den besonderen Fähigkeiten und der Geschicklichkeit der Betrüger.

Haßlöcher arbeitete zuletzt sechs Jahre lang in der Polizeiinspektion Garbsen, wo sie für Kriminalprävention zuständig war. Bereits bei ihrem Amtsantritt im Januar hatte Haßlöcher angekündigt, einen besonderen Schwerpunkt ihrer Arbeit im Bereich der Prävention für Senioren zu setzen.

Von Rebecca Hürter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sms57artkw1m1ujcerv
Adventswochenende klingt musikalisch aus

Fotostrecke Seelze: Adventswochenende klingt musikalisch aus