Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Radfahrer werden zu spät gesehen

Seelze Radfahrer werden zu spät gesehen

Ist die Ausfahrt am Edeka-Parkplatz an der Hannoverschen Straße ein Unfallschwerpunkt? Immer wieder kommt es dort zu Unfällen. Nach Angaben der Polizei habe man die Stelle mit Schildern und einer gut sichtbaren Haltelinie entschärft.

Hannoversche Str. 77, 30926 Seelze, Deutschland 52.3927 9.6119
Google Map of 52.3927,9.6119
Hannoversche Str. 77, 30926 Seelze, Deutschland Mehr Infos
Nächster Artikel
Heimstättenbrücke ist bis Mittwoch gesperrt

An der Ausfahrt zur Hannoverschen Straße ist es in der Vergangenheit häufiger zu Unfällen gekommen. 

Quelle: Sandra Remmer

Seelze.  Immer wieder ist es in der Vergangenheit an der Ausfahrt des Edeka-Parkplatzes an der Hannoverschen Straße zu Zusammenstößen mit Fahrradfahrern gekommen. „Ich habe dort vor kurzem beinahe einen Fahrradfahrer angefahren, der auf einem Liegerad gefahren ist“, sagt Heribert Opitz aus Seelze. Da sich die Ausfahrt gegenüber des Rangierbahnhofs befindet, nutzen die Radfahrer den Radweg sowohl in Richtung Seelze als auch in Richtung Letter. Opitz Ansicht nach ist auch die Bepflanzung entlang des Radwegs zu hoch und erschwere die Einsicht. Er habe dies auch der Polizei gemeldet und darum gebeten, dass der Eigentümer dafür sorgen möge dass die Bepflanzung zurückgeschnitten werde. Doch bisher sei leider noch nichts passiert, so der Seelzer verärgert. 

Stoppschilder regeln den Verkehr

Ist die Ausfahrt ein Unfallschwerpunkt? „Nein“, sagt Ralf Hantke von der Seelzer Polizei. Man habe vor längerer Zeit zwei gut sichtbare Stopschilder an beiden Seiten der Ausfahrt aufgestellt, die Wirkung zeigten. Die Autofahrer würden nun langsam auf die Hannoversche Straße zu fahren und deswegen auch vorbeifahrende Fahrradfahrer rechtzeitig erkennen. Hantke räumt allerdings ein, dass es in der Vergangenheit häufiger zu Zusammenstößen an dieser Stelle mit Radfahrern gekommen sei. Daher habe sich die Polizei für das Aufstellen der Schilder an beiden Seiten eingesetzt. Zudem wurde eine gut sichtbare Haltelinie eingezeichnet. Das habe die Situation erheblich verbessert und die Ausfahrt als Unfallschwerpunkt entschärft. 

Von Sandra Remmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xhbsqbh4mhxdh8f7o7
Polizei Seelze gibt Tipps zum Einbruchschutz

Fotostrecke Seelze: Polizei Seelze gibt Tipps zum Einbruchschutz