Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Benefiz-Abend mit Lesung und Musik

Seelze Benefiz-Abend mit Lesung und Musik

Was Heike Baake zu Papier bringt ist mal rührend, mal nachdenklich, mal kurios - und immer aus dem Alltag gegriffen. Am Donnerstag, 27. April, liest die Autorin beim Benefiz-Abend der Bürgerstiftung Seelze. Den musikalischen Teil des Abends gestalten Bodil Mohl und Martin Abendroth.

Voriger Artikel
Autofahrer steht unter Drogeneinfluss
Nächster Artikel
Blutet Letter aus? - das sagen die Einwohner

Radioredakteurin und Autorin Heike Baake schreibt Geschichten aus dem Alltag.

Quelle: privat

Seelze. Heike Baake liebt es, aus dem Alltag Dinge in ihre Geschichten aufzunehmen, über die man sonst leicht hinwegsehen kann, versprechen die Veranstalter. Die Autorin findet die Themen in ihrer eigenen Familiengeschichte und in ihrem Heimatort Dedensen.

Ob Erlebnisse am Weihnachtsabend, Kuchenrezepte der längst verstorbenen Mutter oder Begegnungen mit Schwiegermüttern - alle ihre Geschichten machen Lust auf mehr, heißt es in einem Bericht über eine Lesung der Autorin. Das habe Baake weit über ihren Heimatort Dedensen bekannt gemacht, sagen die Veranstalter. Neben dem Schreiben arbeitet Baake als Redakteurin des Radiosenders Leinehertz. In der Sendung "Mehr als Du glaubst" greift sie unterschiedliche Themen aus dem Bereich Glaube und Religion auf.

Für den Benefiz-Abend im Saal des Restaurant Flügels hat die Bürgerstiftung zudem zwei Klarinettenspieler eingeladen. Bodil Mohlund studierte an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock Klarinette und Saxophon. Seit 2008 spielt sie im Ensemble des Bundespolizeiorchester Hannover. Außerdem ist die Musikerin auch Solo zu hören. Martin Abendroth ist der zweite Klarinettist des Abends. Zuhörer dürfen sich darauf einstellen, dass beide Musiker ein gut eingespieltes Duo bilden, schließlich leitet Martin Abendroth das Klarinetten-Quartett des Bundespolizeiorchester Hannover. Von schwedischen Klängen, über Piazolla bis Mozart, haben die beiden Musiker eine große Auswahl an Klarinettenstücken im Repertoire.

Info: Der Benefiz-Abend beginnt um 19 Uhr. Eintrittskarten kosten 15 Euro und sind zu bekommen im Restaurant Flügels und im Schreibwarengeschäft Petri und Waller, Hannoversche Straße 13a. Der Erlös des Abends wird für Projekte der Bürgerstiftung Seelze verwendet. Weitere Informationen unter Telefon (05137) 92921 oder E-Mail an vorstand@buergerstiftung-seelze.de.

doc6ul3axwoa051lwi3bhtv

Fotostrecke Seelze: Benefiz-Abend mit Lesung und Musik

Zur Bildergalerie

Von Benjamin Behrens

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6w62wj8w8fb1i9ktelyi
Zeitreise mit Obentraut im Bürgerpark

Fotostrecke Seelze: Zeitreise mit Obentraut im Bürgerpark