Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Region erteilt Leinebogen eine Absage

Letter Region erteilt Leinebogen eine Absage

Das Aus für die künstliche Seenlandschaft? Regionspräsident Hauke Jagau erteilt dem Leinebogen eine Absage. Ausschlaggebend ist für ihn dabei auch die ablehnende Haltung der Städte Garbsen und Seelze.

Voriger Artikel
Bahn plant Haltepunkt in Lohnde
Nächster Artikel
Feuerwehr übt Rettung im Wald

Der Entwurf für den Leinebogen: Eine Chance auf Verwirklichung hat das Projekt wohl nicht.

Quelle: Macina International

Letter/Garbsen. „Wir müssen auch respektieren, dass die hauptsächlich betroffenen Städte Garbsen und Seelze das Projekt ablehnen. Die Erwartung der Projektunterstützer, dass sich Kommunen, Region, Land und EU an den Kosten beteiligen, ist schlicht unrealistisch“, sagte der Regionspräsident am Donnerstag. Die Regionsverwaltung hegt zudem Zweifel daran, ob das Projekt eine Ausnahmegenehmigung der EU-Kommission erhalten könnte und damit überhaupt genehmigungsfähig wäre.

Die Diskussion um den „Leinebogen“, eine von einer privaten Projektgruppe geplanten künstlichen Seenlandschaft in der Leineaue westlich von Hannover, hatte am Dienstag in der Regionsverwaltung einen neuen Höhepunkt erreicht. Garbsens Bürgermeister Alexander Heuer gab zu Protokoll: „Das Projekt ist weder sinnvoll noch machbar.“ Er betonte, Garbsen und Seelze seien nicht bereit, den privaten Investoren einen einzigen Euro zu geben. Auch Seelzes Bürgermeister Detlef Schallhorn hatte das Projekt abgelehnt.

ek

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Anhörung zum Großprojekt "Leinebogen"
Foto: Feuchtgebiete: Der Nord-See zwischen Havelse und Letter.

Das Großprojekt "Leinebogen" wird erneut diskutiert. Im Regionshaus stellen am Dienstag Befürworter und Gegner des Planes für eine großflächige Flutung von Hannovers Norden ihre Argumente vor. Einen virtuellen Flug über den geplanten See können Sie auf HAZ.de erleben.

mehr
Mehr aus Nachrichten
doc6soti47y5iw2sdm9hn8
Schon wieder: LKW bleibt an Brücke hängen

Fotostrecke Seelze: Schon wieder: LKW bleibt an Brücke hängen