Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
SG Letter 05 ehrt langjährige und verdiente Sportler

Letter SG Letter 05 ehrt langjährige und verdiente Sportler

Ehrungen und Wahlen haben bei der Jahresversammlung der SG Letter 05 im Mittelpunkt gestanden. Für 70 Jahre Vereinstreue wurden Paul Frank, Wilfried Knief, Curt Köhne und Leo Moll vom Vorsitzenden Klaus Günther ausgezeichnet.

Voriger Artikel
Ehrenämter werden belohnt
Nächster Artikel
Generationen tauschen sich aus

Für 70-jährige Mitgliedschaft im Verein ehrt der Vorsitzende Klaus Günther (Zweiter von links) Leo Moll (von links), Curt Köhne und Paul Frank.

Quelle: privat

Seelze. Die 122 anwesenden Mitglieder bestätigten Kassenwart Hubertus Gärtner ebenso im Amt wie Pressewartin Jessika Zimmermann und Vize-Schriftführerin Sylvia Seibt. Wiedergewählt wurden auch die Kassenprüfer Tina Rose, Claus Heise und Anke Brombach. Unbesetzt blieb dagegen vorerst das Amt des zweiten Vorsitzenden, nachdem Volker Wilhelms aus gesundheitlichen Gründen nicht erneut kandidierte und sich in der Versammlung niemand zur Wahl stellen wollte. Die Teilnehmer der Versammlung wählten zudem Elfi Günther zum Ehrenmitglied der SG Letter.

Für besondere Verdienste wurden diverse Sportler ausgezeichnet: Dennis Lembcke, Sven Sänger und Britta Scherbanowitz (alle goldene Ehrennadel) sowie Aloys Möller, David Dirksen, Karin und Peter Reh, Wolfgang Brändler und Karl Grießbaum (alle Ehrennadel in Silber). Zudem konnte Seelzes größter Sportverein zahlreiche Sportler für langjährige Mitgliedschaft ehren. Bereits 70 Jahre sind Paul Frank, Wilfried Knief, Curt Köhne und Leo Moll dabei. Heinz Dreyer, Wilfried Hanke, Helmut Moll und Irmtraut Reiche sind schon 60 Jahre in der SG Mitglied. Reiche bekam zudem eine Auszeichnung von Jürgen Haas, Vorsitzender des Turnkreises Hannover-Land, für ihre 45-jährige Tätigkeit als Übungsleiterin in Letter. Sabine Hackbarth und Ferdinand Krumbein gehören seit 50 Jahren der SG Letter 05 an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sl4tkiqsl1lqcnfizj
Anderen Menschen helfen: Eine Lebensaufgabe

Fotostrecke Seelze: Anderen Menschen helfen: Eine Lebensaufgabe