Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
SPD Gümmer: Gerstmann übernimmt den Vorsitz

Gümmer SPD Gümmer: Gerstmann übernimmt den Vorsitz

Uwe Gerstmann ist der neue Vorsitzende der SPD-Abteilung Gümmer. Gerstmann löst Daniela Gertz ab. Bislang hatte er das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden inne.

Voriger Artikel
Bäume sollen auf dem Grundstück des Bodelschwinghhauses gefällt werden
Nächster Artikel
Versuchte Vergewaltigung: Wer kennt diesen Mann?

Gümmers neuer SPD-Vorstand: Uwe Gerstmann (von links), Barbara Eggers, Kurt Eggers, Waltraud Gertz und Hans-Ulrich Witt.

Quelle: privat

Gümmer. Während der Jahresversammlung wurde der andere stellvertretende Vorsitzende, Kurt Eggers, im Amt bestätigt. Als neuer stellvertretender Vorsitzender rückt Hans-Ulrich Witt für Gerstmann nach. Neu im Vorstand ist auch Waltraud Gertz, die das Amt der Finanzverantwortlichen von Anna Martin übernimmt.

Für das Jahr 2016 sieht die SPD in Gümmer vor allem zwei Themen, die im Vordergrund stehen: Die Kommunalwahl im September und die Integration der Flüchtlinge. Die Stadt rechnet damit, in diesem Jahr rund 1000 Asylbewerber aufnehmen zu müssen. Allein im ersten Quartal könnten es 380 Menschen sein, die eine Unterkunft benötigen. Bürgermeister Detlef Schallhorn hat daher bereits die Nutzung öffentlicher Gebäude nicht mehr ausgeschlossen.

Von Thomas Tschörner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sl4tkiqsl1lqcnfizj
Anderen Menschen helfen: Eine Lebensaufgabe

Fotostrecke Seelze: Anderen Menschen helfen: Eine Lebensaufgabe