Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
SPD Gümmer ehrt langjährige Mitglieder

Seelze SPD Gümmer ehrt langjährige Mitglieder

Die SPD-Abteilung Gümmer hat sieben langjährige Mitglieder geehrt. Karl Heinz Kramer ist bereits 60 Jahre in der Partei und erhielt dafür neben einer Urkunde und einer Flasche Sekt auch eine goldene Anstecknadel. Alfons Kindler und Uwe Gerstmann können auf vier Jahrzehnte in der SPD zurückblicken.

Voriger Artikel
Birke stürzt auf die Osnabrücker Landstraße
Nächster Artikel
HGS organisiert Weihnachtsmarkt

Heinrich Aller (von links), Klaus-Dieter Klaua, Renate Knaak, Uwe Gerstmann, Karl Heinz Kramer, Ulrike Thiele, Klaus Dietrich, Alfons Kindler, Horstuwe Tornau nach der Ehrung.

Quelle: privat

Gümmer. Seelzes SPD-Ortsvereinsvorsitzende Ulkrike Thiele, die auch Regionsabgeordnete ist, und SPD-Ratsherr Heinrich Aller haben im Bürgerhaus Gümmer auch Klaus Dietrich für seine 30-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Geehrt wurden außerdem Klaus-Dieter Klaua und Horstuwe Tornau (beide 25 Jahre) sowie Renate Knaak (20 Jahre). Insgesamt wurden damit 240 Jahre Mitgliedschaft in der SPD gewürdigt, berichtet Pressewart Kurt Eggers. Heinrich Aller, ehemaliger niedersächsischer Finanzminister, berichtete als Einstimmung für die Ehrungen über aktuelle politische Themen und vergangene Ereignisse. Damit verband er die Aufforderung an die Geehrten, ihr Wissen darüber an die Jugend weiterzugeben.

Im Anschluss an die Ehrungen begann das traditionelle Wurstessen von Gümmers Sozialdemokraten. Dabei zeigten der Vorsitzende Uwe Gerstmann und seine Frau Andrea von ihrem Urlaub auf Samoa Bilder von Land und Leuten.

Von Thomas Tschörner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sms57artkw1m1ujcerv
Adventswochenende klingt musikalisch aus

Fotostrecke Seelze: Adventswochenende klingt musikalisch aus