Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Gute Tipps bei der EM bringen Erleuchtung

Seelze Gute Tipps bei der EM bringen Erleuchtung

Der Glaube an die Isländer brachte Detlef Schallhorn beim EM-Tippspiel von der Avacon nach vorne: Für seinen 20. Platz hat der Bürgermeister einen sogenannten Beleuchtungskoffer im Wert von etwa 400 Euro gewonnen. Die LED-Leuchten sollen in Schulen, Kindergärten und Bürgerhäusern ausprobiert werden.

Voriger Artikel
Einbrecher öffnen gekippte Fenster schnell
Nächster Artikel
Klavierkonzert wird in Seelze uraufgeführt

Frank Glaubitz (von rechts) und Christian Michalke zeigen Detlef Schallhorn und Thomas Schlabitz den Inhalt des Beleuchtungskoffers.

Quelle: Rebecca Hürter

Seelze. Mehr als 500 Fußballfreunde haben an dem Tippspiel der Avacon teilgenommen. Avacon-Kommunalreferent Frank Glaubitz hat Schallhorn am Donnerstag seinen Preis überreicht. Begleitet wurde er bei seinem Besuch in Seelze von Christian Michalke. „In dem Koffer ist für jeden Leuchtentyp, der gängig ist, mindestens ein LED-Leuchtmittel enthalten“, erklärte der Avacon-Energieberater. Der Koffer sei für den schnellen Außeneinsatz konzipiert.

Mit Hilfe des Koffers sollen in öffentlichen Gebäuden verschiedene Arten von Leuchtmitteln ausprobiert werden. So ist beispielsweise eine Deckenleuchte in dem Gewinn enthalten, die für lange Flure oder Hallen geeignet wäre und rund 100 Euro wert ist. In dem Koffer befindet sich auch eine genaue Stückliste mit den Katalogpreisen. An einer Leiste können außerdem diverse kleinere Leuchtmittel getestet werden: Besonders beliebt sind nach Angaben von Glaubitz und Michalke zurzeit die Leuchten im Retrodesign. Durch einen imitierten Glühfaden ähneln sie den Glühbirnen.

Im Beleuchtungskoffer befinden sich ausschließlich LED-Leuchten. Energiesparlampen verschwinden nach Angaben der Fachleute langsam vom Markt, weil LED einige Vorteile mitbringt: "Hier haben Sie besseres, schnelleres und gesünderes Licht", betont Michalke. LED-Leuchten hätten zudem eine längere Haltbarkeit als die Energiesparlampe und es gebe keine Schwierigkeiten bei der Entsorgung, weil kein Quecksilber enthalten sei. Gegenüber der herkömmlichen Glühbirne hätten die modernen Leuchtdioden zudem eine enorme Energieersparnis von etwa 80 bis 90 Prozent.

Thomas Schlabitz, der Hausmeister im Rathaus, war bei der Übergabe des Gewinns dabei: Wenn sich das Team Gebäudewirtschaft der Stadt das nächste Mal trifft, soll entschieden werden, wo der Beleuchtungskoffer eingesetzt wird.

Schallhorn möchte auch bei dem nächsten Tippspiel der Avacon zur Weltmeisterschaft 2018 mitmachen. Bei dem Gewinnspiel zur Europameisterschaft konnten unter anderem ein Klassenausflug mit Freikarten für ein Bundesliga-Fußballspiel vom VfL Wolfsburg und ein Klassenausflug ins Paläon Schöninger Speere gewonnen werden. Drei erfolgreiche Teilnehmer haben zudem eine eintägige Illumination eines Gebäudes erhalten.

Von Rebecca Hürter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sl4tkiqsl1lqcnfizj
Anderen Menschen helfen: Eine Lebensaufgabe

Fotostrecke Seelze: Anderen Menschen helfen: Eine Lebensaufgabe