Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Schützen zeigen sich beim Umzug

Letter Schützen zeigen sich beim Umzug

Der Festumzug war am Sonntag einer der Höhepunkte des Schützenfestes in Letter. Trotz der Regenschauer säumten Hunderte Schaulustige die Straßen.

Voriger Artikel
Letteraner loben die Musik und vermissen den Kastanienbaum
Nächster Artikel
Hofflohmarkt: Platz schaffen für Neues

Akrobatik auf der Straße: Die Vereine nutzen den Umzug, um sich zu präsentieren.

Quelle: Remmer

Letter. Unter Regenschirme geschützt säumten die Letteraner die Lange-Feld-Straße, um den traditionellen Schützenumzug am Sonntagnachmittag zu verfolgen. Dicht gedrängt versammelten sie sich schon weit vor 15 Uhr am Straßenrand, um sich das Spektakel trotz der Regenschauer nicht entgehen zu lassen. Um kurz nach 15 Uhr war es dann endlich so weit und der Tross setzte sich vom Festplatz an der Alten Aue aus kommend in Bewegung.

Bereits am Sonnabend hatten sich die Schützen in kleinerer Runde auf den Weg gemacht und nach alter Tradition die noch amtierenden Majestäten abgeholt, deren Amtszeit offiziell erst am Sonntagmorgen zu Ende ging. Nachdem Ortsbürgermeister Rolf Hackbarth das Bierfass angestochen hatte, folgte eine ausgelassene Party im Festzelt.

Heute kommen vor allem Familien auf ihre Kosten. Mit reduzierten Preisen locken die Schausteller vor allem den Nachwuchs in die Fahrgeschäfte. Auch die Schützen verteilen Fahrchips an die Kinder, nachdem sie im Alten Rathaus am Bürgermeister-Röber-Platz empfangen wurden. Am Abend steht das traditionelle Festessen auf dem Programm, bevor das Schützenfest seinen Ausklang findet.

von Sandra Remmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Nachrichten
doc6slmj2u40cglbrsml5g
Basteln zwischen Sä­ge­spä­ne und Spekulatius

Fotostrecke Seelze: Basteln zwischen Sä­ge­spä­ne und Spekulatius