Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Autofahrer stirbt bei schwerem Unfall

Seelze Autofahrer stirbt bei schwerem Unfall

Am Dienstagabend ist es auf der Kreisstraße 251 bei Seelze zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 79-jähriger Autofahrer kam dabei ums Leben.

Voriger Artikel
Wiesenweg schützt wie ein Damm vor Hochwasser
Nächster Artikel
Wirtin will mehr als 100.000 Euro investieren

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 251 bei Seelze ist am Dienstagabend ein Autofahrer ums Leben gekommen.

Quelle: Uwe Dillenberg

Seelze . Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 251 bei Seelze ist am Dienstagabend ein Autofahrer ums Leben gekommen. Der genaue Hergang des Unfalls ist noch unklar. Fest steht bislang nur, dass zwischen den Ortschaften Kirchwehren und Lathwehren ein VW Phaeton mit einem Ford zusammengestoßen ist. Bei der Kollision kamen beide PKW von der Fahrbahn ab und landeten in einem Straßengraben.

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 251 bei Seelze ist am Dienstagabend ein Autofahrer ums Leben gekommen.

Zur Bildergalerie

Der 68 Jahre alte Fahrer des VW erlitt nur leichte Verletzungen. Der 79-jährige Fahrer des Ford erlag an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Es kam zu geringfügigen Behinderungen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Die neuen Mitglieder des Stadtrates Seelze

Die Bürger in Seelze haben bei der Kommunalwahl auch über ihren Stadtrat abgestimmt. Die Mitglieder im Überblick.

doc6rotk9zqgwo1dtb7litl
Steinmetz rettet Spitze vor dem Bauschutt

Fotostrecke Seelze: Steinmetz rettet Spitze vor dem Bauschutt