Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Holger Geweke ist der schnellste Läufer

Lohnde Holger Geweke ist der schnellste Läufer

Viele Teilnehmer, gute Leistungen: Bei den Leichtathletik-Vereinsmeisterschaften des TV Lohnde am Sonnabend maßen sich die Mitglieder im Dreikampf auf dem Sportplatz am Fährweg.

Voriger Artikel
Handwerker in der Kapelle
Nächster Artikel
Keine Probleme beim Neubau - Schild hängt, Parkplätze im Blick

Kraftvoll: Vereinsmitglied Holger Geweke springt mit 5,73 Metern am weitesten.

Quelle: privat

Lohnde. „Viele Resultate wurden für das Deutsche Sportabzeichen 2015 gewertet“, sagt Vereinssprecherin Sabine Heinecke. Die Meisterschaft setzte sich aus den Dreikämpfen für Schüler, Männer und Frauen sowie Senioren zusammen. Insgesamt stellten sich 43 Mitglieder, darunter 30 Schüler, vier Jugendliche, vier Frauen und fünf Männer den Wettkämpfen. Bei dem 50-Meter-Lauf erreichte der Schüler Luis Budow die schnellste Zeit – mit 6,8 Sekunden.

Der Jugendliche Sören Jansen war mit einem Wurf von 43,50 Metern der Beste. Holger Geweke, der bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren in Zittau Gold errungen hatte, war mit?5,73 Metern im Weitsprung am erfolgreichsten. Außerdem lag er mit 2,36 Minuten beim 800-Meter-Lauf und mit zwölf Minuten beim 3000-Meter-Lauf ganz vorn. Alle Teilnehmer erhalten bei einer Feierstunde im September von Ingo Choina und Holger Geweke, den Leitern der Sparte, ihre Urkunde. Die Besten beim Laufen, Springen und Werfen bekommen zudem Pokale für ihre guten Leistungen.

Von Treeske Hönemann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Treeske Hönemann

doc6sms57artkw1m1ujcerv
Adventswochenende klingt musikalisch aus

Fotostrecke Seelze: Adventswochenende klingt musikalisch aus