Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Studentin stellt Bilder im Rathaus aus

Seelze Studentin stellt Bilder im Rathaus aus

Mindestens bis Ende des Monats sind im Rathaus in Seelzes Stadtmitte zehn Arbeiten der Künstlerin Irina Fischer zu sehen. Hauptsächlich in Acryl hat die in Stöcken wohnende Studentin gemalt.

Voriger Artikel
Stadt kämpft um Telefonzellen
Nächster Artikel
Schulen brauchen mehr Sprachlernklassen

Irina Fischer stellt ihre Bilder im Rathaus in Seelzes Stadtmitte aus.

Quelle: Thomas Tschörner

Seelze. Im nächsten halben Jahr will sie an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim ihre Bachelor-Prüfung ablegen. „Ich will aber weiter studieren, bis zum Master.“

Malerei ist nicht ihr eigentlicher Schwerpunkt. Im Mittelpunkt ihres Schaffens stehen digitale Projekte wie Animationen und Buchillustrationen. Ihr erstes Kinderbuch „Ein Igel namens Joschka“ hat Fischer bereits veröffentlicht.

Außerdem bietet sie im Atelier Paramon in Hannover Unterricht für Kinder zu den Themenbereichen Malerei, Zeichnen und Skulptur an. Eine Vernissage zu ihrer Ausstellung wird es nicht geben. Die Bilder können während der Öffnungszeiten des Rathauses besichtigt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6slmj2u40cglbrsml5g
Basteln zwischen Sä­ge­spä­ne und Spekulatius

Fotostrecke Seelze: Basteln zwischen Sä­ge­spä­ne und Spekulatius