Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Uta Carina setzt Münzners Arbeit fort

Seelze Uta Carina setzt Münzners Arbeit fort

Die Veranstaltungen des im März verstorbenen Fiete Münzner werden weitergeführt. Seine Partnerin Uta Carina will in Seelze weiterhin präsent sein und kündigt zunächst drei Termine an.

Voriger Artikel
Darsteller für Zeitreise gesucht
Nächster Artikel
Mehr Interessenten als Fläche

Die Sängerin Uta Carina vermittelt mit ihren Klassikern echte Seefahrtsromantik. Fienemann

Quelle: Fienemann

Seelze. „Inzwischen sind einige Monate vergangen, dass Fiete Münzner nicht mehr unter uns ist“, sagt Uta Carina. Viele Bekannte, Freunde und Bürger der Stadt Seelze hätten ihr Mitgefühl zum Tod des Sängers zum Ausdruck gebracht und gleichzeitig die Frage gestellt, was aus Münzners Veranstaltungen in Seelze werden wird. „Von vielen Seiten wurde mir Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der bereits zur Tradition gewordenen Veranstaltungen angeboten“, berichtet die Sängerin und Moderatorin. Die aus Brandenburg stammende Künstlerin sang im Kinderchor, wechselte als Teenager zu einem Folkloreensemble und wurde mit 18 Jahren Mitglied in einer Unterhaltungsband, bevor sie am Konservatorium Cottbus Gesang studierte. Seitdem ist sie als Sängerin unterwegs. Neben dem Ortsrat Seelze habe der Shanty-Chor Lohnde mit Rolf Zikowsky sowie Flügels Restaurant und die Gaststätten Bürgerstuben und Hafenblick ihre Hilfe signalisiert. Zudem hätten diverse Geschäftsleute mit Anzeigen in den Programmheften die Konzerte unterstützt und seien auch für die Fortsetzung gewonnen worden.

Unter dem Motto „20 Jahre Fietes Hafenbar“ steht am Sonntag, 18. Oktober, der erste von Uta Carina organisierte Musikabend, der um 17 Uhr im Forum der Geschwister-Scholl-Schule beginnt. Als Stargast wird Peter Petrel erwartet. Mit dabei ist außerdem der Shanty-Chor Lohnde, ein Überraschungsgast und natürlich Uta Carina.

Mit „Dezemberträumen“ geht es am Donnerstag, 3. Dezember, um 20 Uhr im Saal von Flügels Restaurant weiter. Auf dem Programm stehen Lieder und Geschichten von Binnenland und Waterkant in der Vorweihnachtszeit. Neben Trompeter Marquardt Petersen kommt Geschichtenerzähler Lothar Rehse.

Auch das Programm des vom Ortsrat Seelze organisierten Seniorenkarnevals „Seelze wie es singt und lacht“ steht bereits weitgehend. Am Sonntag, 17. Januar, stehen ab 15.11 Uhr neben Uta Carina auch der stellvertretende Ortsbürgermeister und Büttenredner Werner Huckschlag auf der Bühne. Angesagt haben sich auch die Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß Hannover, die Leinespatzen und die Stadtgarde Hannover.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Dedensen
Christoph Slaby: „Die Orgel ist ein Schatz.“

Die Orgel in Dedensen ist eine Besonderheit: Das Instrument ist eines der wenigen erhaltenen Exemplare, die pneumatisch betrieben wird. Dies bedeutet, dass jede Pfeife über ein kompliziertes Röhrensystem angesteuert wird.

mehr
Mehr aus Nachrichten
doc6soti47y5iw2sdm9hn8
Schon wieder: LKW bleibt an Brücke hängen

Fotostrecke Seelze: Schon wieder: LKW bleibt an Brücke hängen