Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Helmut May verstärkt ab sofort den Brotkorb

Seelze Helmut May verstärkt ab sofort den Brotkorb

Mit einem neuen zweiten Vorsitzenden startet der Seelzer Brotkorb seine ehrenamtliche Arbeit im neuen Jahr. Nachdem Angela Kiehn ihr Amt nieder gelegt hatte, wählten die Mitglieder während der Jahresversammlung Helmut May als ihren Nachfolger. Vorsitzende des Vereins bleibt Marion Straschewski.

Voriger Artikel
CDU möchte Wirtschaftsförderung ausbauen
Nächster Artikel
63 Tüftler aus Letter treten beim RoboCup an

Marion Straschewski (links) und Kassenwartin Gabi Karp nehmen den neuen zweiten Vorsitzenden Helmut May in ihre Mitte.

Quelle: privat

Seelze. Weitere zwei Jahre will Marion Straschewski dem Vorstand des Brotkorbs vorstehen und sich um dessen Geschicke kümmern. Unterstützt wird sie dabei künftig von Helmut May, ihrem neu gewählten Vertreter. Die bisherige Vize-Vorsitzende Angela Kiehn will dem Brotkorb weiter erhalten bleiben und wird fortan verantwortliche Ansprechpartnerin für Sponsoren sein.

Aktuell verfügt der Brotkorb über 114 Mitglieder, von denen etwa die Hälfte aktiv mitarbeitet. Montags und donnerstags helfen sie beim Abholen, Sortieren und Ausgeben der Waren sowohl in der Essensausgabe als auch in der Kleiderkammer, um Bedürftige zu versorgen. Wer den Brotkorb ehrenamtlich unterstützen möchte, findet unter seelzer-brotkorb.de entsprechende Ansprechpartner.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6rmrhfy1klldzjyhk0t
Innenstadt wird zur Fest- und Einkaufsmeile

Fotostrecke Seelze: Innenstadt wird zur Fest- und Einkaufsmeile