Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Con Spirito singt sich durchs Jahrhundert

Unser Veranstaltungstipp Con Spirito singt sich durchs Jahrhundert

Sie sind bekannt für ihre mitreißenden Konzerte: Die Sänger des Seelzer Chores Con Spirito beherrschen klassische Stücke ebenso wie moderne Titel aus Rock und Pop. Im aktuellen Programm "Century" nimmt sich die Gruppe bekannte Songs des vorigen Jahrhunderts vor, zu hören bei zwei Konzerten am Wochenende.

Voriger Artikel
Schwarzmeer-Kosaken singen mit Peter Orloff
Nächster Artikel
Sporthallen bleiben vorerst bis 23 Uhr geöffnet

Der Chor Con Spirito aus Seelze ist bekannt für seine unterhaltsamen Auftritte.

Quelle: Wehrbein (Archiv)

Wunstorf/Seelze. Abbas "Money, money, money" lassen die etwa 40 Sänger um Chorleiterin Johanna Reh in der St.-Bonifatius-Kirche in Wunstorf und in der Seelzer St.-Martinskirche erklingen, dazu „Bohemian Rhapsody“ von Queen, “Viva la vida“ von Coldplay und Hits vieler Musikgrößen mehr. Die Zuhörer dürfen sich zudem auf Auszüge aus Musicals freuen - alles in allem eine eher unkonventionelle Zusammenstellung für einen Vortrag unterm Kirchendach. Achim Kück begleitet das Vokalensemble am Klavier, Stephan Abel spielt Saxofon. Beide bekommen auch ihre Soloparts während der Konzerte. Felix Krügel aus Seelze moderiert die beiden Veranstaltungen.

Das Konzert in Wunstorf am Sonnabend, 23. September, beginnt um 17 Uhr. Der Auftritt in der St.-Martinskirche am Sonntag, 24. September, ab 16 Uhr ist Teil des Musikfestivals Seelze (MuSe). Karten kosten 15 Euro, Studenten und Schüler haben freien Eintritt. Tickets können im Schreibwarengeschäft Petri und Waller in Seelze, in der Buchhandlung Weber in Wunstorf, in den Geschäftsstellen von HAZ und NP sowie an der Abendkasse erworben werden.

Info: Im jungen Chor Con Spirito, der 2010 aus dem Ökumenischen Chor Seelze hervorging, sind neue Sänger willkommen. Jeder, der Lust am gemeinsamen Singen hat, kann zu den Proben kommen. Geübt wird donnerstags jeweils ab 19.30 Uhr im Gemeindehaus an der Martinskirchstraße 1 in Seelze.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xhbsqbh4mhxdh8f7o7
Polizei Seelze gibt Tipps zum Einbruchschutz

Fotostrecke Seelze: Polizei Seelze gibt Tipps zum Einbruchschutz