Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Bürgermeister empfängt junge Gäste aus Polen

Seelze Bürgermeister empfängt junge Gäste aus Polen

Schüler aus dem polnischen Gymnasium Mosina sind an der Humboldtschule zu Gast. Auf dem Terminkalender stand auch ein Besuch bei Seelzes Bürgermeister Dertlef Schallhorn.

Voriger Artikel
Brotkorb profitiert von Spendenaufruf
Nächster Artikel
Verein will Hallenbad erhalten

Willkommen: Schüler und Lehrerinnen aus der Partnerstadt Mosina versammeln sich zu einem Gruppenbild vor dem Rathaus.

Quelle: Treeske Hönemann

Seelze. 380 Mitarbeiter hat die Seelzer Stadtverwaltung. Der Etat der Stadt beträgt 80 Millionen Euro, und sie schleppt einen Schuldenberg von 120 Millionen Euro mit sich herum. „Deshalb können wir leider nicht so viel für Kinder und Jugendliche tun. Unser Fokus liegt aber auf Kindergärten und Schulen“ - das erklärte Bürgermeister Detlef Schallhorn 17 Schülern aus dem polnischen Gymnasium Mosina und ebenso vielen Seelzer Schülern aus der Humboldtschule. Freimütig stand er Rede und Antwort - und berichtete auch, dass er monatlich rund 5000 Euro netto verdient.

Seit zehn Jahren gibt es einen Austausch zwischen der polnischen und der deutschen Schule. Die Gäste aus Mosina im Alter von 13 bis 16 Jahren sowie die Lehrerinnen Kinga Woskowiak und Justina Gorna bleiben noch bis Freitag in der Obentrautstadt und wohnen in Gastfamilien. Sie lernen den Alltag an der Humboldtschule kennen, sind aber auch viel unterwegs. Auf dem Programm stehen Ausflüge nach Hannover, Celle und Steinhude. Die Gastschüler lernen an ihrem Gymnasium als zweite Fremdsprache Deutsch. Zum Programm in Seelze gehört stets ein Empfang beim Bürgermeister im Rathaus. Schallhorn bat seine Gäste auch, falls ihnen Flüchtlinge begegneten, nett mit ihnen umzugehen. „Sie haben ein hartes Schicksal hinter sich.“ 185 Flüchtlinge habe die Stadt in diesem Jahr bereits aufgenommen. Jeden Monat kämen 50 hinzu.

Von Treeske Hönemann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Treeske Hönemann

doc6sms57artkw1m1ujcerv
Adventswochenende klingt musikalisch aus

Fotostrecke Seelze: Adventswochenende klingt musikalisch aus