Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Spirituals und Gospels modern arrangiert

Letter Spirituals und Gospels modern arrangiert

Der Freundeskreis Musik in St. Michael lädt für Sonntag, 11. Oktober, zum Konzert mit dem Gospelchor Canto Vivo der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden Garbsen und Seelze ein.

Voriger Artikel
Almhorster zeigen im Fernsehen ihre Heimat
Nächster Artikel
Ermittlung wegen illegaler Abfallbeseitigung

Sänger aus Seelze und Garbsen geben ein Konzert in St. Michael in Letter.

Quelle: privat

Seelze. Beginn ist um 17 Uhr in St. Michael. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Zuletzt war der Gospelchor Canto Vivo mit dem Emmaus-Oratorium mit großem Orchester und Solisten in St. Michael in Letter zu hören. Dieses Mal gestalten die rund 50 Sänger ihr Programm ohne Gastmusiker und lediglich mit sparsamer Instrumentalbegleitung – so steht der Chorklang im Vordergrund. Zu hören sind überwiegend traditionelle und moderne Gospel- und Spiritualarrangements. Aufgelockert werden die Gospels durch afrikanische Chorsätze und Stücke aus dem Popbereich. Die Leitung des Konzerts am Sonntag hat Kirchenkreiskantor Harald Röhrig.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Treeske Hönemann

doc6slmj2u40cglbrsml5g
Basteln zwischen Sä­ge­spä­ne und Spekulatius

Fotostrecke Seelze: Basteln zwischen Sä­ge­spä­ne und Spekulatius