Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Sportverein ehrt langjährige Mitglieder

Seelze Sportverein ehrt langjährige Mitglieder

Sowohl in sportlicher als auch in finanzieller Hinsicht ist der Sportverein Dedensen zufrieden mit 2016. Andrea Kolbien, erste Vorsitzende des Vereins, hob bei der Hauptversammlung vor allem die Kooperation mit der Grundschule hervor. Gemeinsam mit der Stadt haben Schule und Sportverein ein Ganztagsangebot erarbeitet.

Voriger Artikel
SPD nominiert Miersch für die Bundestagswahl
Nächster Artikel
Unbekannter entsorgt Müll in der Feldmark

Wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt: Heidrun Bressler (von links), Wiltrud Howind, Manfred Schöpke, Judith Gottschalk, Annette Werner, Heinz Stille, Karl-Heinz von Schlieben, Monika Gottschalk, Wolfgang Michla, Susanne Winkler und Hartmut Winkler.

Quelle: Privat

Dedensen. Seit August bietet die Grundschule Dedensen eine Ganztagsbetreuung an. Der Sportverein hat dafür die Betreuung des Nachmittagsangebots übernommen.

Stolz ist der Verein auch darauf, dass er in den Sparten Fußball, Tischtennis, Turnen und Volleyball Angebote für alle Altersklassen bereitstellt. Besondere Erfolge feierten die Turner des Vereins, die regelmäßig am Turnerjugend-Gruppen-Wettkampf (TGW) teilnehmen: Sowohl bei den Landesmeisterschaften als auch bei den Norddeutschen Meisterschaften konnten sie einige Titel erringen. Die erste Schülermannschaft wurde unter anderem Norddeutscher Meister.

Höhepunkte der Versammlung waren neben dem Jahresbericht die Ehrungen langjähriger Vereinsmitglieder: Heidrun Bressler, Annette Werner, Hartmut und Susanne Winkler, Wolfgang Michla, Judith und Monika Gottschalk wurden für ihre 25-jährige Treue zu dem Verein ausgezeichnet. Eine Urkunde für 40-jährige Vereinsmitgliedschaft erhielt Wiltrud Howind. Karl-Heinz von Schlieben wurde für 50-jährige und Manfred Schöpke und Heinz Stille für 60-jährige Mitgliedschaft geehrt. Am längsten ist Werner Hecht in dem Sportverein: Er konnte seine Urkunde für die 70-jährige Mitgliedschaft bei der Sitzung aus gesundheitlichen Gründen jedoch leider nicht entgegennehmen.

Der Sportverein freut sich für 2017 auf ein ganz besonderes Event: Am 20. Mai richtet er schon zum zweiten Mal die Landesmeisterschaften des TGW aus. Im Georg-Büchner-Gymnasium und im Leinestadion zeigen die Turner ihr Können. Zu der Veranstaltung werden mehr als 700 Teilnehmer, Zuschauer und Helfer erwartet.

doc6tyy8oo3mk19gzeki3h

Fotostrecke Seelze: Sportverein ehrt langjährige Mitglieder

Zur Bildergalerie

Von Rebecca Hürter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6ws91val5gpbqv8ljyu
Noch bis Freitag ist Briefwahl möglich

Fotostrecke Seelze: Noch bis Freitag ist Briefwahl möglich