Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Stadtradeln: Platz sechs für Seelze

Seelze Stadtradeln: Platz sechs für Seelze

Die Stadt Seelze hat beim Wettbewerb Stadtradeln von 15 teilnehmenden Kommunen in der Region den sechsten Platz belegt. Bei der Auswertung „Fahrradaktivste Kommune mit den meisten Kilometern pro Einwohner“ erreichte die Stadt sogar den fünften Rang.

Voriger Artikel
Nordsieck geht, Wollny übernimmt
Nächster Artikel
Reitergeneral ist gern gesehen

Bastian Moll (von links), Christiane Fichte und Stephan Matschke gehören zu den Seelzer Bürgern, die die meisten Kilometer zurückgelegt haben.
Dafür gab es Urkunden und Preise vom Bürgermeister.

Quelle: Treeske Hönemann

Seelze. Die Stadt nahm zum dritten Mal an der Kampagne teil. Diese endet am 30. September. Es beteiligten sich 216 Bürger. Sie legten mit dem Fahrrad insgesamt 47 708 Kilometer zurück, vermieden somit den Ausstoß von 6868 Kilogramm Kohlendioxid und leisteten einen Beitrag zum Klimaschutz. „Die Zahl der Teilnehmer hat sich im Vergleich zum Vorjahr in etwa verdoppelt. 2014 belegte Seelze zwar den fünften Platz, aber es machten nur elf Kommunen mit. Deshalb haben wir in diesem Jahr eigentlich besser abgeschnitten“, sagte Stadtmitarbeiterin Edit Gaal bei der Siegerehrung.

Das beste Team mit den meisten Kilometern war www.klare-ziele.eu. Die 25 Gruppenmitglieder haben seit 31. Mai 16 090 Kilometer zurückgelegt und 2317 Kilogramm Kohlendioxid eingespart. Teamleiterin Christiane Fichte erhielt die Urkunde von Bürgermeister Detlef Schallhorn. Das aktivste Team mit den meisten Kilometern pro Teilnehmer waren die Füchse. Gisbert Fuchs und seine Frau Helga sind jeweils 738 Kilometer gefahren.

Bei den Einzelergebnissen lag Karl-Heinz Giese mit 2052 Kilometern knapp vorn. Auf den zweiten Platz mit 2051 Kilometern kam Stephan Matschke, Bastian Moll mit 1780 Kilometern schaffte den dritten Rang. Alle drei Radfahrer kommen aus dem Team www.klare-ziele.eu. Diesem gehört auch Martin Bantelmann aus dem Ortsrat Letter an. Er war beim Stadtradeln von 13 Kommunalpolitikern mit 1326 Kilometern der mit der längsten Ausdauer.Wie gut die Region Hannover bundesweit abgeschnitten hat, wird erst nach dem 30. September feststehen. Sie hat aber laut Edit Gaal mit insgesamt 939 685 geradelten Kilometern gute Chancen auf einen vorderen Platz beim Wettbewerb.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Treeske Hönemann

doc6sq91gn0z1csphqka85
Weihnachtsmärkte auf Schulhöfen aufgebaut

Fotostrecke Seelze: Weihnachtsmärkte auf Schulhöfen aufgebaut