Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Vorbereitung fürs Kulturfest am Alten Krug

Seelze Vorbereitung fürs Kulturfest am Alten Krug

Ton, Musik und Licht werden getestet. Auf den Bühnen wird geprobt. Der Countdown läuft für die beiden kulturellen Großprojekte, die in Seelzes Stadtzentrum auf die Bühne gebracht werden.

Voriger Artikel
Ekaterina Litvintseva verzaubert die Zuhörer
Nächster Artikel
Klein streitet mit Stadt über Erdwall

Die letzten Vorbereitungen für LebensZeit und Shanty-Festival laufen

Quelle: Hürter

Seelze. Am vergangenen Wochenende waren zwei überdachte Bühnen und eine Tribüne errichtet worden. Der Platz vor dem Alten Krug wird auf den Ansturm von Besuchern vorbereitet, der bei den Aufführungen von LebensZeit 2016 und beim Shanty-Festival erwartet wird.

Am Donnerstag, 2. Juni, feiert das Musik-Theater-Projekt der Lebenshilfe und des Kulturinitiative OpusEinhundert Premiere. Nach der zweiten Aufführung am Freitag, 3. Juni, wird das Veranstaltungsgelände an die Organisatoren des Shanty-Festivals übergeben. Am Sonnabend und Sonntag, 4. und 5. Juni, singen zwölf Shanty- und Seemannschöre aus Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Brandenburg und Schleswig-Holstein.

Die Hannoversche Straße bleibt deshalb im Bereich zwischen der Goethestraße und der Schillerstraße bis Montag, 6. Juni, gesperrt.

doc6py5crbx691mxylcn0y

Keine Durchfahrt möglich: Eine Tribüne und zwei Bühnen versperren den Weg auf der Hannoverschen Straße.

Quelle: Hürter

Von Rebecca Hürter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sms57artkw1m1ujcerv
Adventswochenende klingt musikalisch aus

Fotostrecke Seelze: Adventswochenende klingt musikalisch aus