Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Unfall verursacht: Lastwagen verliert Ladung

Lathwehren Unfall verursacht: Lastwagen verliert Ladung

Ein Lastwagen hat am Donnerstag in Lathwehren Ladung verloren und dadurch einen Unfall verursacht. Dennoch fuhr der Fahrer davon. Eine 74-Jährige fuhr mit ihrem Mercedes gegen die "reifenähnliche Gegenstände", die der Laster verloren hatte. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von 800 Euro.

Voriger Artikel
Dedenser von Baustelle genervt
Nächster Artikel
Seelzer Hafenzauber erlebt seine Premiere

Seelze. Eine 74-jährige Autofahrerin fuhr am Donnerstag, zwischen 11.45 und 11.50 Uhr, mit ihrem Mercedes auf der L 390 von Lathwehren nach Kirchwehren, als ihr ein Lastwagen mit Anhänger entgegenkam. Dieser verlor auf Höhe der Frau mehrere reifenähnliche Gegenstände, mit denen die Seniorin zusammenstieß. Am vorderen Stoßfänger des Mercedes entstand ein Schaden von etwa 800 Euro. Der Fahrer des Lastwagens fuhr einfach weiter.

Wenig später erhielt die Polizei einen Hinweis eines Zeugen, der einen Lastwagen mit Anhänger in Richtung Groß Munzel fahren sah, bei dem sich ein Reifen gänzlich von der Felge gelöst hatte.

Die Polizeibeamten ermitteln nun, ob es sich bei dem gemeldeten Lkw mit Anhänger um den geflüchteten Unfallverursacher handelt.

Von Sandra Remmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sms57artkw1m1ujcerv
Adventswochenende klingt musikalisch aus

Fotostrecke Seelze: Adventswochenende klingt musikalisch aus