Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Fahrer stehen unter Einfluss von Drogen

Seelze Fahrer stehen unter Einfluss von Drogen

Die Polizei Seelze hat zwei Autofahrer erwischt, die unter Einfluss von Drogen standen

Voriger Artikel
Randalierer beschädigen drei SPD-Wahlplakate
Nächster Artikel
Kastanienfest lockt viele Besucher nach Letter

Die Polizei Seelze hat zwei Fahrer erwischt, die Betäubungsmittel konsumiert hatten.

Quelle: Thomas Tschörner

Letter. Einen Audi haben Polizisten am Sonnabend gegen 6.55 Uhr auf der Stöckener Straße kontrolliert, berichtet eine Sprecherin des Kommissariats Seelze. Dabei stellte sich heraus, dass der 34-jährige Fahrer aus Hannover unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und ein Ordungswidrigkeitenverfahrern eingeleitet. Außerdem untersagten die Beamten ihm die Weiterfahrt. Betäubungsmittel hatte auch eine Fahrerin konsumiert, die am Sonnabend um 21.55 Uhr in der Heinrich-Späth-Straße kontrolliert wurde. In dem Ford der 28-Jährigen wurden zudem weitere Drogen gefunden. Gegen die Frau wurden Verfahren für das Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss und des Besitzes von Betäubungsmitteln auf den Weg gebracht. Auch ihr wurde die Weiterfahrt untersagt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6rmrhfy1klldzjyhk0t
Innenstadt wird zur Fest- und Einkaufsmeile

Fotostrecke Seelze: Innenstadt wird zur Fest- und Einkaufsmeile