Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Verband und Verein proklamieren Könige

Seelze Verband und Verein proklamieren Könige

Party-Alarm – unter diesem Motto steht das Kreis- und Schützenfest der Schützengesellschaft von 1834 Letter. Auf dem Festplatz Alte Aue geht es vom 29. bis 31. August rund mit Ehrungen, Musik, Spiel und Spaß.

Voriger Artikel
2000 Euro für den Brotkorb
Nächster Artikel
Stadt bekommt 1,4 Millionen Euro

Schwungvoller Marsch: Der Umzug durch den Ortsteil mit Musik und Showprogramm ist einer der Höhepunkte beim Schützen- und Volksfest in Letter. Das Publikum am Straßenrand hat dabei viel zu sehen.

Quelle: Treeske Hönemann

Letter. Zur Eröffnung am Sonnabend, 29. August, treten die Schützen um 15 Uhr vor dem Alten Rathaus an. Ortsrat und Schützengesellschaft laden ab 15 Uhr zur Kaffeetafel in das Festzelt ein. Der Shanty-Chor Lohnde tritt auf. Ab 19 Uhr proklamiert der Kreisschützenverband Leine seine Könige. Im Anschluss wird der Volkskönig in Letter bekanntgegeben, werden die Platzierten geehrt und die Ortspokale vergeben. Und Ortsbürgermeister Rolf Hackbarth sticht ein Fass Bier an. Am Sonntag holen die Schützen ihre Könige ab 9.45 Uhr zu Hause ab. Der Festumzug am Sonntag beginnt um 15 Uhr. Viele Kapellen, Musikzüge und Vereine beteiligen sich traditionell beim Marsch durch den Ortsteil. Ab 19 Uhr gibt es Tanz im Festzelt. Am Montag treffen sich die Schützen um 10.45 Uhr auf dem Festplatz, um den Majestäten die Scheiben zu überbringen. Das Festessen mit Gästen im Zelt geht um 18.15 Uhr los.

Von Treeske Hönemann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sl4tkiqsl1lqcnfizj
Anderen Menschen helfen: Eine Lebensaufgabe

Fotostrecke Seelze: Anderen Menschen helfen: Eine Lebensaufgabe