Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Fahrer ergreifen nach Unfällen die Flucht

Seelze Fahrer ergreifen nach Unfällen die Flucht

Seelzes Polizei sucht Zeugen nach zwei Unfallfluchten in Lohnde und Letter.

Voriger Artikel
Fahrer sitzt mit 0,54 Promille am Steuer
Nächster Artikel
Unwetter beschert Feuerwehr viele Einsätze

Die Polizei Seelze fahndet nach Unfallverursachern.

Quelle: Thomas Tschörner

Lohnde/Letter. Am hinteren rechten Radkasten ist ein grauer VW Golf zwischen Dienstag, 12 Uhr, und Freitag, 12 Uhr, in der Straße Im Brünfeld in Lohnde beschädigt worden, teilt die Polizei mit. Der unbekannte Verursacher fuhr einfach weiter, ohne sich um die Regulierung des Schadens von etwa 500 Euro zu kümmern. Außerdem hat ein Fahrer am Freitag zwischen 12.30 und 16.30 Uhr einen in einer Parkbucht in Höhe der Fleischerei Jende an der Lange-Feld-Straße in Letter stehenden schwarzen BMW der Einer-Reihe am hinteren rechten Kotflügel beschädigt. Der Schaden wird auf circa 500 Euro geschätzt. Der Verursacher entfernte sich ebenfalls unerlaubt vom Unfallort. Die Polizei sucht Zeugen, die das Kommissariat Seelze unter (05137) 8270 erreichen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xhbsqbh4mhxdh8f7o7
Polizei Seelze gibt Tipps zum Einbruchschutz

Fotostrecke Seelze: Polizei Seelze gibt Tipps zum Einbruchschutz