Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Bilm
Bilm
Sehnde
Beim Neujahrsempfang 2016 hatte die Initiativgruppe mit Schautafeln erstmals auf die geplante Bürgerstiftung hingewiesen - doch der Erfolg blieb aus.

Sechs Jahre Vorarbeit und Werbung etwa beim Neujahrsempfang und zuletzt beim Generationentag im August haben nichts genutzt: Die Gründung einer Bürgerstiftung für Sehnde als Dachorganisation für Vereine ist endgültig gescheitert. "Wir lassen die Arbeit nun ruhen", sagt Sprecher Reiner Luck enttäuscht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Die Bürgerinitiative "Assewasser - Nein Danke" hat vor der Ratssitzung eine Mahnwache abgehalten und Unterschriften gesammelt.

Mit einer Mahnwache hat die Bürgerinitiative (BI) "Assewasser - Nein Danke" vor der Ratssitzung am Donnerstagabend auf ihr Anliegen aufmerksam gemacht. In der Einwohnerfragestunde konnte sie dann hören, dass der Rat nahezu geschlossen gegen die geplante Einleitung von Assewasser in Sehnde ist.

mehr
Sehnde
Allein der Neubau für die abgebrannte Turnhalle an der KGS kostet in den nächsten Jahren rund 11,8 Millionen Euro, die Erweiterung der Schule selbst noch einmal 5,8 Millionen.

Die Stadt Sehnde muss in den nächsten Jahren mit einem beachtlichen Defizit und einem nie dagewesenen Schuldenstand leben: Allein für nächstes Jahr fehlen rund 2,9 Millionen Euro in der Kasse, dazu ist ein Darlehen über 3,7 Millonen Euro fällig, und die Schulden wachsen auf 13,3 Millionen.

mehr
Sehnde
Tierärztin Anke Schütz (rechts) hat sich an der Impfaktion des Vereins Tierärzte ohne Grenzen beteiligt und Schirmherrin Maria Flachsbarth 155 Euro als Spende überreicht.

Der Verein Tierärzte ohne Grenzen engagiert sich mit der Aktion "Impfen für Afrika" gegen Tollwut. Die Sehnder Tierärztin Anke Schütz hat sich daran beteiligt und am heutigen "Toll-Wut-Tag" 155 Euro an die Schirmherrin und parlamentarische Staatssekretärin Maria Flachsbarth (CDU) überreicht.

mehr
Sehnde
Der größte Teil des Wassers wird in 650 Metern Tiefe und damit rund 100 Meter oberhalb der Einlagerungskammern mit den radioaktiven Abfällen aufgefangen, sagt die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE). Damit sei es "radiologisch unbedenklich".

Ob Asse-Salzwasser in das stillgelegte Bergwerk Friedrichshall eingeleitet wird, ist noch nicht entschieden: Es liege derzeit kein Zulassungsantrag der Asse-GmbH vor, teilt das niedersächsische Umweltministerium mit. Zudem hat Minister Stefan Wenzel (Grüne) ein Treffen mit der Bürgerinitiative "Assewasser - Nein Danke" angeboten.

mehr
Sehnde
Das Vokalensemble Raggio di Sol aus Hannover mit seinem Leiter Alfredo Ihl (rechts) gastiert in der Iltener Barockkirche.

Das Jubiläum zu 500 Jahren Reformation prägt in diesem Jahr die Veranstaltungskalender. In der Iltener Barockkirche steht am Freitag ein anderer bedeutender Jahrestag im Fokus: Das hannoversche Vokalensemble Raggio di Sol würdigt den 450. Geburtstag von Claudio Monteverdi.

mehr
Sehnde
Sehndes Wahllokal mit den meisten Wahlberechtigten - insgesamt 1200 - befindet sich in Ilten in der Kindertagesstätte "Im Bosekamp".

Sehnde ist vom Wahlverhalten ein Abbild der Bundestagswahl: CDU und SPD bleiben stärkste Parteien, lassen aber deutlich Federn. Die AfD wird aus dem Stand drittstärkste Kraft, die FDP verzweieinhalbfacht ihre Stimmen und die Grünen stürzen entgegen der Prognosen nicht ab. Die Linke ist erstarkt.

mehr
Sehnde
Die Schulen wünschen sich eine deutlich verlängerte Saison für das Lehrschwimmbecken Höver - nun könnte dieser Wunsch in Erfüllung gehen.

Die Schulen in Sehnde wünschen sich schon lange eine längere Saison im Lehrschwimmbecken Höver - jetzt könnte dieser Wunsch in Erfüllung gehen. Der Schulausschuss hat das Ansinnen bereits positiv aufgenommen, auch die Stadt befürwortet es. Auf sie kämen Mehrkosten von rund 10.000 Euro pro Saison zu.

mehr
Sehnde
Tief im Berg der Asse wird das einsickernde Wasser aufgefangen.

Die geplante Einleitung von Salzwasser aus der Schachtanlage Asse II bei Wolfenbüttel in das stillgelegte Sehnder Bergwerk Friedrichshall könnte eventuell doch nicht zum Tragen kommen. Das hat eine Delegation der CDU-Ratsfraktion bei einem Besuch des Atomendlagers erfahren.

mehr
Sehnde
Beate Julitta Lange aus Immensen tritt für die Freien Wähler Niedersachsen an.

Die Kandidatin der Freien Wähler Niedersachsen ist erst im vergangenen Jahr nach der Kommunalwahl offiziell in der Politik in Erscheinung getreten. Da wurde Beate Lange von einem Dreierbündnis gleich zur stellvertretenden Bürgermeisterin von Immensen gewählt – doch nun will sie ganz hoch hinaus.

mehr
Sehnde
"Lebensqualität trotz Handicap" - das ist das Leitmotiv des Vereins Leben mit Alltags-Einschränkungen.

Der Verein Leben mit Alltags-Einschränkungen aus Burgdorf will auch in Sehnde Fuß fassen und eine eigene Gruppe gründen. Der Initiator und Vorsitzende Rainer Hübbe hat seinen Verein jetzt im Sozialausschuss vorgestellt. Dort gab es Wohlwollen, doch viele Forderungen seien auch eine Kostenfrage, hieß es.

mehr
Sehnde
Eine der Sehnder Gruppen tritt zum Löschangriff an.

Gut geschlagen haben sich die Mitglieder der Sehnder Jugendfeuerwehren bei der Abnahme der Leistungsspange – dem höchsten Abzeichen der deutschen Jugendfeuerwehr – jetzt in Wunstorf. Es gab zwölf Leistungsspangen sowie sechs Urkunden für die erneute Teilnahme.

mehr
1 3 4 ... 39
doc6wx82yeb61c8u1cjg16
Lonea-Fest in Bilm: Künstler bezaubern Gäste

Fotostrecke Sehnde: Lonea-Fest in Bilm: Künstler bezaubern Gäste