Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Evern
Evern
Sehnde
Die Verkehrssituation am Lidl-Parkplatz an der Nordstraße ist unübersichtlich: Hier soll eine Verkehrsinsel gebaut werden, damit Fußgänger die Fahrbahn in Richtung Zentrum leichter überqueren können.

Die Supermarktkette Lidl will sich in Sehnde neu aufstellen und seine Filiale an der Nordstraße mit einem Neubau deutlich vergrößern. Jetzt ist klar, dass auch eine Verkehrsinsel gebaut wird - so wie es sich der Seniorenbeirat gewünscht hatte. Eine Ampel oder ein Zebrastreifen sind aus dem Rennen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
So sieht es der Entwurf vor: Das geplante Baugebiet Maschwiese Süd soll mit einer neuen Straße von der B443 (Lehrter Straße) an den Bahnhof angebunden werden.

Nach zweijähriger Planung liegt ein erster Entwurf für das geplante Baugebiet Maschwiese Süd mit Geschosswohnungen im Norden der Kernstadt vor. Doch das Interesse von Investoren ist verhalten: Bis auf einen sind alle abgesprungen. Nur die Hannover Region Grundstücksgesellschaft (HRG) ist noch im Boot.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Gerhard Hühn, hier bei den Kunsttagen Burgwedel, baut Leuchttürme nach.

Zum siebten Mal treffen sich Hobbykünstler zu den Kunsttagen in der KGS Sehnde. Von Gartendekorationen über farbenfrohen Schmuck bis hin zu Textilem reicht die Bandbreite in der Schulstraße. Natürlich spielt bei der Veranstaltung am Sonnabend und Sonntag, 18. und 19. März, auch Ostern eine Rolle.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Die KGS Sehnde ist erneut von Einbrechern heimgesucht worden. Gestohlen wurde kaum etwas, dafür liegt der Schaden bei mehreren Tausend Euro.

Die Kooperative Gesamtschule Sehnde (KGS) ist wieder Ziel von Einbrechern geworden. Diesmal haben die Unbekannten ein Fenster zur Schulbibliothek eingeworfen und Bargeld gestohlen. Es ist bereits der vierte Einbruch in diesem Schuljahr.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Das Schützenhaus in Evern soll erweitert und umgebaut werden.

Der Schützenverein in Evern hat Großes vor. Er will sein Vereinshaus an der Ortsdurchfahrt erweitern, umbauen und in diesem Zug einen neuen Treff für das Dorf schaffen. Das hat Vereinschef Rüdiger Kappei am Montagabend im Ortsrat Dolgen-Evern-Haimar angekündigt. Er nannte Kosten von 270.000 Euro.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Der seit Langem leer stehende Rühmkorfhof an der Peiner Straße wird derzeit entkernt und später für ein Wohnbauprojekt abgerissen.

Die Zeit für eines der ältesten Bauernhäuser im Zentrum Sehndes läuft ab: Eine Abrissfirma hat begonnen, den sogenannten Rühmkorfhof zwischen Bahnhofstraße und Peiner Straße zu entkernen und für den Abriss vorzubereiten. Anschließend entsteht an der prominenten Stelle ein Mehrfamilienhaus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Gut 50 Damen haben sich beim Frauenfrühstück des Civitan Clubs Sehnde getroffen.

Es war wieder voll: 50 Damen waren der Einladung des Civitan Clubs Sehnde zum Frauenfrühstück gefolgt, genossen das reichhaltige Büfett, die Möglichkeit des Austauschs und einen Vortrag. Am Schluss flogen Dutzende an Luftballons befestigte Herzenswünsche in den Sehnder Himmel.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Die 75-jährige Fahrerin wurde im Straßengraben in ihrem Fahrzeug eingeklemmt.

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 443 in Sehnde ist am heutigen Sonntagmittag eine Autofahrerin verletzt worden. Die 75-Jährige war kurz nach 12 Uhr in Fahrtrichtung Lehrte aus bislang noch ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen.

mehr
Sehnde
Die AfD fordert mehr Einblick etwa in die Geschäfte der Stadtwerke und der Energieversorgung Sehnde.

Die AfD-Fraktion im Rat fordert von der Stadt eine sogenannte Beteiligungssteuerung inklusive eines regelmäßigen Jahresberichts. Damit soll die Politik künftig mehr Einblick etwa in die Geschäfte der Stadtwerke und der Energieversorgung Sehnde bekommen. Vorschläge dazu sollen bis Oktober umgesetzt werden.

mehr
Sehnde
50.000 Euro will es sich das Rathaus kosten lassen, um neue Fachkräfte zu gewinnen und gute Mitarbeiter zu halten.

Stipendien für Erzieher und Sozialassistenten, Qualifizierungen und Weiterbildungen, Telearbeit von zu Hause aus: 50.000 Euro will die Stadt in diesem Jahr für ihr sogenanntes Personalgewinnungskonzept ausgeben, um neue Fachkräfte zu finden und gute Mitarbeiter zu halten.

mehr
Sehnde
Die Ortsdurchfahrt in Höver wird erneut zur Umleitungsstrecke beim vierspurigen Ausbau der B65 - die selbst gebastelten Schilder stammen noch von den letzten Umleitungen.

Es ist wieder soweit: Am nächsten Wochenende, vom 10. bis einschließlich 13. März, wird die Ortsdurchfahrt in Höver erneut zur Umleitungsstrecke für den vierspurigen Ausbau der B65 zwischen Ahlten und Anderten. Gleiches gilt noch einmal am Sonntag, 19. März, wenn die Ampeln wieder in Gang gesetzt werden.

mehr
Sehnde
Neun von zehn Eltern sind mit der Situation in den städtischen Kitas wie hier in der Hugo-Remmert-Straße in Ilten zufrieden oder überwiegend zufrieden.

Mit der Elternbefragung zur Situation in den 14 städtischen Kindertagesstätten sollen Eltern aktiv mitwirken können - doch nicht einmal die Hälfte der 792 Angeschriebenen hat den Fragebogen ausgefüllt. Erstaunlich: Trotz häufiger Kritik sind knapp 79 Prozent mit den Öffnungszeiten zufrieden.

mehr
1 3 4 ... 22
Sehnde
doc6u2n5toz06d14uxc34e
Lidl: Abbiegerspur und Verkehrsinsel geplant

Fotostrecke Sehnde: Lidl: Abbiegerspur und Verkehrsinsel geplant