Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Evern
Evern
Sehnde
Klaus-Jürgen Hesse (63), war 37 Jahre Hauptschullehrer in Sehnde, davon 25 Jahre an der KGS.

Der letzte "alte Hase" ist von Bord: Nach 37 Jahren als Hauptschullehrer in Sehnde, davon 25 Jahre an der Kooperativen Gesamtschule (KGS), ist Klaus-Jürgen Hesse am Dienstag in den Ruhestand verabschiedet worden. "Du bist der letzte Aktive aus der Gründungsgeneration", sagte Schulleiter Carsten Milde.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Der Circus Monaco mit Clowns, Artisten und Tieren tritt in Sehnde auf.

Clowns und Artisten sind in den nächsten Tagen in Sehnde zu Gast. Auf dem Schützenplatz an der Chausseestraße schlägt der Circus Monaco seine Zelte auf. Die Truppe aus dem westmecklenburgischen Lübtheen ist zurzeit auf Tournee und bietet ein klassisches Zirkus-Programm.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Das wunderbar ausbalancierte Jubiläumskonzert des Barock-Ensembles unter der Leitung von Martin Schick bietet ein ganz besonderes Hörerlebnis.

Mit sechs außergewöhnlichen Kompositionen aus dem Barock feierte das Kammerorchester Ilten unter der Leitung von Martin Schick sein Jubiläum zum 20-jährigen Bestehen des Ensembles in der Barockkirche in Ilten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Wie sich die Jahresrechnung, also das Verhältnis von Einnahmen und Ausgaben im Sehnder Haushalt entwickelt, können Bürger jetzt im Internet erkunden.

Sehnde ist damit Vorreiter in der Region Hannover: Als erste Kommune in Niedersachsen hat die Stadt ihren Haushalt jetzt komplett ins Internet gestellt und interaktiv gestaltet. Das heißt, dass Bürger die Jahresrechnung in einer neuen Form über das Internet erkunden können.

mehr
Sehnde
Die Wilhelm-Raabe-Grundschule in Ilten soll Ganztagsgrundschule werden - wann, ist in der Politik aber noch strittig.

Dass es in Ilten eine Ganztagsgrundschule geben soll, ist unumstritten. Doch CDU und SPD können sich nicht auf einen Zeitplan verständigen. Zudem wurde aus einer Elternabfrage deutlich, dass vielen die Betreuungszeit bis 15.30 Uhr nicht reicht und unter anderem ein Ferienbetreuung nötig sind.

mehr
Sehnde
Der Kinderlauf war in den Vorjahren stark besetzt.

Aller guten Dinge sind sechs. Das gilt zumindest für den Kanallauf des MTV Rethmar: Bei dem Volkslauf können sich am Sonntag, 25. Juni, von den Minis im Kindergartenalter bis hin zu den Nordic Walkern alle Laufbegeisterten messen. Meldungen sind noch möglich, für Schlachtenbummler gibt es ein Rahmenprogramm.

mehr
Sehnde
Ohne Wahlhelfer, die wie hier bei der Kommunalwahl 2016 in Sehnde Stimmen auszählen, ist eine Wahl nicht möglich.

Die Stadt sucht noch ehrenamtliche Wahlhelfer für die Bundestagswahl am 24. September. 230 Bürger werden benötigt, die in einem der 29 Wahlvorstände mitwirken möchten. „Wir zählen auf Sie, zählen Sie mit!“, lautet denn auch der Appell der Stadt.

mehr
Sehnde
Der langjährige Ortsratsbetreuer Ernst-Friedrich Ebeling (links) ist von Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke in den Ruhestand verabschiedet worden.

Er war sozusagen der „Vater der Ortsräte“ – jetzt ist der langjährige Ortsratsbetreuer Ernst-Friedrich Ebeling von Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke in den Ruhestand verabschiedet worden. Er hatte die Betreuung der Ortsräte vor fast 25 Jahren im August 1992 übernommen.

mehr
Sehnde
Die Sehnder Könige 2017 mit Blumenstrauß: Schützenkönig Yannick Schnabel (von links), Schützenkönigin Julia Schnabel und Juniorenkönig Florian Monzel.

Der Marktplatz ist am Wochenende fest in den Händen der Schützengesellschaft Sehnde: Der Verein feiert dort von Freitag bis Sonntag, 16. bis 18. Juni, sein Stadtschützenfest.

mehr
Sehnde
Die Verteidigung des 30-jährigen Sehnders hat gegen das Urteil des Landgerichts Hildesheim Revision eingelegt. Nun muss der Bundesgerichtshof entscheiden.

Wegen Beihilfe zum Drogenhandel, Besitz von Betäubungsmitteln und unerlaubtem Waffenbesitz ist ein 30-jähriger Sehnder vom Landgericht Hildesheim zu drei Jahren und drei Monaten Freiheitsstrafe verurteilt worden. Seine Verteidiger haben Revision eingelegt, daher ist das Urteil noch nicht rechtskräftig.

mehr
Sehnde
Als erster und einziger DFB-Fußballlehrer war Rüdiger Böhm ohne Beine mehr als 15 Jahre beim Karlsruher Sport-Club tätig.

Einen Tag vor seinem 27. Geburtstag hatte Rüdiger Böhm durch einen Verkehrsunfall beide Beine verloren. Doch anstatt aufzugeben, hat sich der Sportler ins Leben zurückgekämpft. Heute arbeitet er als Mentalcoach und Buchautor - und hält am 21. Juni einen Vortrag im Klinikum Wahrendorff.

mehr
Sehnde
Die neue Broschüre „Der Minijob. Da ist mehr für Sie drin!“ soll vor allem Minijobberinnen über ihre Rechte informieren.

Viele sehen den Minijob als Chance zur Rückkehr in den Arbeitsmarkt und das Berufsleben. Besonders Mütter wählen nach einer Auszeit oft einen 450-Euro-Job - doch nur wenigen gelingt der Wechsel in eine existenzsichernde Beschäftigung. Eine neue Broschüre der Region informiert über ihre Rechte.

mehr
1 3 4 ... 30
doc6vgf9p644ux1b4lpz9ow
Der Letzte aus der KGS-Gründergeneration geht

Fotostrecke Sehnde: Der Letzte aus der KGS-Gründergeneration geht