Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Gretenberg
Gretenberg
Sehnde
Im nächsten Frühjahr soll die Flutung des stillgelegten Kalibergwerks Friedrichshall mit Asse-Wasser beginnen.

Die Asse GmbH will ab nächstem Jahr Salzlauge aus der Schachtanlage Asse II, dem jetzigen Atomendlager bei Wolfenbüttel, in das stillgelegte Kalibergwerk Friedrichssegen einleiten. Die Sehnder SPD-Landtagsabgeordnete Silke Lesemann hat dazu nun eine parlamentarische Anfrage im Landtag eingebracht.

mehr
Sehnde
Auch zu begutachten: ein Schleifwagen aus Wien mit dem Baujahr 1914.

Auch das Hannoversche Straßenbahn-Museum in Wehmingen beteiligt sich am Entdeckertag am Sonntag, 10. September: Das Thema ist diesmal etwas für Spezialisten - die Aktivitäten rund um den Gleis- und Oberleitungsbau.

mehr
Sehnde
Rund 130 Gretenberger haben zur Wahlbenachrichtigung noch ein zweites Schreiben von der Stadt Sehnde erhalten.

Rund 130 Gretenberger dürfen bei der Bundestagswahl am 24. September ihre Stimme abgeben. Dass die Bürger wissen, wo sie zur Urne schreiten sollen, ist in einem so kleinen Dorf sicher eine Selbsverständlichkeit. Trotzdem gibt es jetzt eine (kleine) Irritation wegen einer fehlerhaften Wahlbenachrichtigung.

mehr
Sehnde
Die Schülerzahlen an der Astrid-Lindgren-Schule steigen. Die Stadt plant auf dem Gelände neue Räume für mindestens zwei Hortgruppen.

Die Stadt Sehnde will ab dem nächsten Jahr noch mehr in die Kinderbetreuung investieren. Dabei geht es um die Ausweitung von Betreuungszeiten ebenso wie um zusätzliche Plätze etwa in Kindertagesstätten oder im Hort.

mehr
Sehnde
Marcus Haarstrich (v.l.), Monika Ullrich und Ezeldin Mohammed haben von Carl Jürgen Lehrke die Ehrenamtskarten übergeben bekommen.

Sehndes Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke hat jetzt fünf neue Ehrenamtskarten an ehrenamtlich engagierte Sehnder vergeben. Damit erhalten die Geehrten Vergünstigungen bei Eintritten in städtische Einrichtungen sowie kostenlose Leseausweise für die Stadtbibliothek.

mehr
Sehnde
Das Einsickerungswasser aus dem ehemaligen Salzbergwerk Asse II und jetzigen Atommüll-Endlager soll nach Sehnde transportiert werden.

Gleich nachdem bekannt wurde, dass Wasser aus dem Atomlager Schachtanlage Asse II ins stillgelegte Bergwerk Friedrichshall nach Sehnde transportiert werden soll, haben Bürger und Politiker die Gründung einer Bürgerinitiative angekündigt. Jetzt ist es soweit: Am Donnerstag, 17. August, ist das erste Treffen.

mehr
Sehnde
Nach der Wahl müssen die Helfer die Stimmen auszählen, so wie hier bei der Kommunalwahl im vergangenen Jahr.

Endspurt für die Bundestagswahl: Die Stadt sucht noch ehrenamtliche Wahlhelfer für die Wahl am 24. September. 203 Bürger werden benötigt, doch bislang sind erst 174 registriert – 29 fehlen noch. „Das läuft derzeit schleppend“, zieht der stellvertretende Wahlleiter Carsten Waschulewski Bilanz.

mehr
Sehnde
In Haimar an der Ortsdurchfahrt sind bereits die Gossen gekennzeichnet, die im Rahmen der Sanierung ebenfalls angefasst werden.

Ab heute müssen sich Autofahrer auf der B 65 zwischen Evern und Haimar auf Behinderungen einstellen: Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hannover beginnt mit der lange geplanten Sanierung der Trasse – dafür muss die Strecke zwischen den beiden Orten voll gesperrt werden.

mehr
Sehnde
Mathias Hartmann (rechts), Vorsitzender des Hannoverschen Straßenbahn-Museums, zeigt den Besuchern das Gelände für die neue Halle.

Das Hannoversche Straßenbahn-Museum (HSM) in Wehmingen ist ein Besuchermagnet weit über die Region Hannover hinaus. Das ist inzwischen auch der Landesregierung bekannt: Weil sie den Tourismus im ländlichen Raum stärken will, fördert sie den Bau einer neuen Halle im HSM mit 200.000 Euro aus EU-Mitteln.

mehr
Sehnde
Nur ein einziger Schwimmer dreht  seine einsamen Runden durch das Sehnder Waldbad.

Nix los! Das ist der erste Eindruck, den Besucher am Eingang des Waldbads Sehnde bekommen. Kein Wunder: Bei 17 Grad im Dauerregen trauen sich beim Badbesuch nur noch einige Hartgesottene ins Wasser. Statt 200 bis 300 Besuchern am Tag wie sonst im Sommer, sind es derzeit nur ein Zehntel.

mehr
Sehnde
Das preisgekrönte Ensemble faux pas begleitet den argentinischen Sänger Mario Pinnola bei der Tangonacht.

Ein Abend, um Tangomusik zu lauschen, selbst Tango zu tanzen oder tanzenden Paaren zuzuschauen – das macht die „Noche de Tango“ aus, die Nacht des Tangos. Dazu lädt der Kulturverein Sehnde für Sonnabend, 29. Juli, ab 19.30 Uhr in die Kooperative Gesamtschule Sehnde (KGS), Am Papenholz 11, ein.

mehr
Sehnde
Die neue Infobroschüre "Jobbörse 2018" liegt im Bürgerbüro der Stadt Sehnde aus und steht zudem auf der städtischen Internetseite zum Herunterladen bereit.

Von A wie Altenpfleger bis V wie Verwaltungsfachangestellter: Die Stadt Sehnde hat für Schüler die zehnte Auflage der Broschüre „Jobbörse“ vorgelegt. Darin werden Ausbildungs- und Praktikantenstellen für das nächste Jahr aufgelistet – Schüler können damit gezielt auf Jobsuche in der Region gehen.

mehr
1 3 4 ... 31
doc6wok8dkcavpm7gcm9n8
Neuer Höver-Kalender lädt zum Miträtseln ein

Fotostrecke Sehnde: Neuer Höver-Kalender lädt zum Miträtseln ein