Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Höver
Höver
Sehnde
Margarete Harstick gibt nach 16 Jahren die Finanzverwaltung des Regionalmuseums ab. Rechts neben ihr Vereinschef Erhard Niemann und Harsticks Nachfolgerin Barbara Külp.

Der Trägerverein des Regionalmuseums Sehnde hat jetzt seinen Vorstand neu gewählt. Bei der Versammlung auf dem Gutshof Rethmar wurde die Führungsspitze des Museums bestätigt. Dazu konnte der bisher vakante Posten des stellvertretenden Vorsitzenden wieder besetzt werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Bettina Conrady (51) ist vom Rat Sehnde als Erste Stadträtin gewählt und dazu von Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke mit einem Blumenstrauß beglückwünscht worden.xxx

Sie ist extra aus dem Urlaub in Dänemark angereist – doch es hat sich gelohnt: Bettina Conrady ist am Donnerstagabend vom Rat einstimmig als neue Erste Stadträtin ernannt worden. Die 51-Jährige ist damit zweithöchste Hauptverwaltungsbeamtin und Stellvertreterin von Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Ruben Mateo (von links), der Sehnder Alexander Jahnke und Matthias Bonrath bereiten sich in Dubai auf ihren Auftritt auf dem Deck der "Desert Rose" vor.

Die Anspannung wird größer. Das spürt auch Alexander Jahnke, Kandidat aus Sehnde bei der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS). Am Sonnabend, 25. März, geht es für den 29-Jährigen in die vierte Runde vor dem Finale des sogenannten Auslandsrecalls: "Wer nicht abliefert, ist raus."

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Die Verwaltung im Sehnder Rathaus kann jetzt mit dem verabschiedeten Haushalt arbeiten.

Was kann sich die Stadt künftig noch leisten? Unter diesem Tenor stand die Haushaltsdiskussion im Rat. Mit "großen Bauchschmerzen" hat die überwältigende Mehrheit dennoch das Zahlenwerk mit einem Defizit von 3 Millionen Euro verabschiedet. Sorgen bereitet die Zukunft: Bis 2020 steigen die Schulden auf rund 30 Millionen Euro.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Auch in der Grundschule Höver würde die Stadt gerne Klassenräume am Nachmittag nutzen.

Das Problem kennen viele Kommunen: Sie suchen händeringend nach Räumen für die nachschulische Betreuung, während Klassenzimmer nachmittags leer stehen. Doch eine Doppelnutzung untersagt das Kindertagesstättengesetz. Das will die CDU/FDP-Gruppe im Rat ändern - mit einer Resolution an die Landesregierung.

mehr
Sehnde
Beispiel Augsburg: Dort sind Lanelights bereits an Straßenbahnhaltestellen installiert worden.

Die Linke im Rat will die Verkehrssicherheit im Stadtgebiet erhöhen - mit sogenannten Lanelights, zu deutsch Fahrbahnlichtern. Diese LED-Markierungsleuchten sollen an Gefahrenpunkten wie Schulwegen im Boden installiert werden. Die Stadt will den Antrag zurückweisen, weil der Rat dafür nicht zuständig sei.

mehr
Sehnde
Ein vermummter Unbekannter hat in der Nacht zum Dienstag in der Schützenstraße in Höver Gulideckel besprüht. Die Stadtwerke haben die Schmiererein bereits wieder entfernt.xxx

In der Nacht zum Dienstag hat sich auf der Schützenstraße in Höver ein seltsamer Vorfall abgespielt. Eine Anwohnerin hatte einen Unbekannten dabei beobachtet, wie er dort Gullydeckel besprühte. Nähere Personenangaben zu dem vermutlich männlichen Schmierer gibt es aber nicht – dieser war vermummt.

mehr
Sehnde
Kerstin Köster bereitet mit ihrer Kollegin Karin Hoppe den Umzug in das neue Selbstlernzentrum der KGS vor.

Für die Stadtbücherei Am Papenholz beginnt ein neues Zeitalter: Die seit einem halben Jahr in Containern untergebrachte Einrichtung bereitet ihren Umzug in das neue Selbstlernzentrum der Kooperativen Gesamtschule (KGS) vor, das im Mai eröffnet wird. Bis dahin bleibt die Bücherei geschlossen.

mehr
Sehnde
Zum Saisonstart ist die Wassertemperatur im Waldbad Sehnde meist noch ziemlich frisch. Beim Anschwimmen im vergangenen Mai war das Wasser nur knapp 20 Grad warm.

Die Sehnder sollen selbst entscheiden, ob und wie das Waldbad Sehnde beheizt werden soll und kann. Das jedenfalls fordert die AfD im Rat. Angesichts eines Haushaltsdefizits von fast vier Millionen wäre eine Heizung nicht nur eine zusätzliche Kostenbelastung, sondern auch eine Änderung des Betriebes.

mehr
Sehnde
Im geplanten Baugebiet Maschwiese Süd an der Bahnstrecke (im Hintergrund) seien Fledermäuse sehr wohl gefährdet, sagt der Naturschutzbund.

Die geplante Bebauung der Maschwiese Süd im Norden der Kernstadt macht dem Naturschutzbund (Nabu) große Sorgen. Mitglied Wilfried Brauns fürchtet vor allem um die Fledermäuse: "Durch das neue Baugebiet vertreibt man diese kleinen Säugetiere und nimmt ihnen einen dringend benötigten Lebensraum."

mehr
Sehnde
Die Polizei vermeldet zwei Einbrüche in Autos der Marke BMW in Höver und Bilm.

Zwei Autos der Marke BMW sind in der Nacht zum Montag das Ziel von Einbrechern gewesen. Die Taten spielten sich in den Nachbarorten Höver und Bilm ab. In beiden Fällen zertrümmerte ein Täter eine hintere Seitenscheibe an dem Auto und demontierte dann unter anderem das fest eingebaute Navigationsgerät.

mehr
Sehnde
Antikes Sofa, Kronleuchter und edles Porzellan: Ernst Wigger und Ilsemarie Kollecker schauen sich die "Gute Stube" an.

Der Verein "Unser Höver" hat die Renovierung seiner Heimatstube abgeschlossen. Das kleine Museum im Obergeschoss des Kindergartens präsentiert sich nun mit neuen Lampen und Infotafeln und hat obendrein Fossilien und Mineralien aus dem Steinbruch Höver als Exponate aufgenommen.

mehr
1 3 4 ... 32
Sehnde
doc6u85xygzdet1b8xch6a
Vollblutmusiker zieht Publikum in den Bann

Fotostrecke Sehnde: Vollblutmusiker zieht Publikum in den Bann