Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Höver
Höver
Sehnde
Steffen Bartelt, Leiter des Baubetriebshofs, gewährt aus der Drehleiter einen Blick aus 19 Metern Höhe auf sein Reich.

Oft werden die Mitarbeiter des Baubetriebshofs bei Einsätzen angemeckert - wegen vermeintlicher oder wirklicher Missstände. Gut 1800 Anregungen und Beschwerden sind seit Einführung der Bürgertipps vor fünf Jahren eingegangen. Wie der Betrieb läuft, wollte sich die CDU-Fraktion jetzt vor Ort ansehen.

mehr
Sehnde
In das ehemalige Salzbergwerk und jetzige Atommüll-Endlager Asse II sickern jeden Tag 12.000 Liter Wasser ein.

Bei der Informationsveranstaltung zum Asse-Wasser am Dienstagabend haben sich die Grünen auffällig zurückgehalten – dabei ist die Partei seit 40 Jahren für ihren Einsatz gegen Atomenergie bekannt.

mehr
Sehnde
Diese Abbil­dung aus der tech­ni­schen Beschrei­bung der Lauf­ma­schine von Karl von Drais wurde 1817 publi­ziert. Damit Nach­ahmer es nicht zu leicht hat­ten, ver­deckte der Fah­rer die Bremse mit sei­nem Bein.

Kaum ist das snntg-Festival vorbei, steht auf dem Gelände des Hannoverschen Straßenbahn-Museums (HSM) in Wehmingen die nächste große Veranstaltung an: Am Sonntag, 6. August, wird dort in der ehemaligen Salzmühle die Sonderausstellung "Über 200 Jahre Fahrrad im Norden" eröffnet.

mehr
Sehnde
Die Ehrenamtlichen des Seniorenfahrdienstes suchen noch Unterstützer.

Der Seniorenbeirat der Stadt Sehnde sucht für seinen ehrenamtlichen Fahrdienst weiter freiwillige Helfer. Der Seniorenfahrdienst für ältere Menschen gedacht, die in ihrer Mobilität eingeschränkt und hilfebedürftig sind.

mehr
Sehnde
Der Ratssaal war so überfüllt, dass etliche Sehnder im Foyer (im Hintergrund) zuhören mussten.

Der Widerstand gegen die geplante Einleitung von Asse-Wasser ins Bergwerk Friedrichshall wird konkret: Nach der Informationsveranstaltung der Asse-GmbH am Dienstagabend haben Sehnder spontan die Gründung einer Bürgerinitiative beschlossen. Mit rund 200 Zuhörern war der Ratssaal so voll wie selten zuvor.

mehr
Sehnde
Florian Menklein von der Ortsfeuerwehr Höver hat bei dem Feuerwehrwettkampf "Firefighter Combat Challenge" in Rheinland-Pfalz den 142. Platz unter 304 Startern belegt.

Florian Menklein aus der Ortsfeuerwehr Höver hat erfolgreich an der "Firefighter Combat Challenge", einem Feuerwehrwettkampf nach amerikanischem Vorbild, in Rheinland-Pfalz teilgenommen. Unter 304 Startern aus 14 Nationen landete er auf Platz 142.

mehr
Sehnde
Fünf Ortsfeuerwehren haben geübt, wie sie bei einem Brand in der Reifenhalle handeln müssen.

Kürzlich waren sie ganz real wegen einer Rauchentwicklung bei einem Gewerbebetrieb in Ilten im Einsatz - nun folgte für fünf Ortsfeuerwehren eine gemeinsame Übung in einem Unternehmen in Höver. Das Szenario: In einer Reifenhalle brennt es, und zwei Personen werden vermisst.

mehr
Sehnde
Die beiden Kapitäne Stefan Theseker (Enschede, links) und Manuel Schmiedebach führen ihre Teams auf den Platz. Thesker trägt dabei ein Trikot mit Nummer und Namen des Ajax-Profis Abdelhak Nouri, der vor ein paar Tagen einen Herzstillstand und Hirnschäden erlitt.

Fast auf den Tag genau zehn Jahre ist es her, dass Hannover 96 in Ilten gegen den niederländischen Erstligisten Twente Enschede antrat. Jetzt kam es erneut zum Aufeinandertreffen in der Wahre-Dorff-Arena. Rund 2500 Zuschauer wollten die Partie sehen - deutlich mehr als kürzlich in Ramlingen.

mehr
Sehnde
Das Luftbild zeigt es: Das Werk Friedrichshall liegt direkt an der Kernstadt.

Nach der Ankündigung der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE), künftig Wasser aus dem Atomlager Asse II ins stillgelegte Bergwerk Friedrichshall am Rand der Kernstadt zu entsorgen, regt sich Widerstand. Am Dienstag, 18. Juli, berichtet die BGE in einer öffentlichen Sitzung über die Pläne.

mehr
Sehnde
In der Mittelstraße sollen sich nicht Vergnügungsstätten aneinanderreihen - doch der Interessengemeinschaft der Kaufleute ist eine Spielhalle noch lieber als ein Leerstand.

Um zu vermeiden, dass sich in Sehndes zentraler Einkaufsmeile, der Mittelstraße, Spielhallen oder ähnliche Vergnügungsstätten ansiedeln, hat der Rat eine sogenannte Veränderungssperre beschlossen. Die Interessengemeinschaft Sehnde (IGS) der Kaufleute und Gewerbetreibenden sieht das aber nicht nur positiv.

mehr
Sehnde
In der Küche des Schützenheims wird das angelieferte Mittagessen in Schalen umgefüllt, wie der Vorsitzende Wolfgang Großmann (von links), die zweite Schatzmeisterin Heike Busse-Reinicke und der zweite Vorsitzende Detlef Busse bereits einmal simulieren.

Das ist nicht alltäglich: Das Vereinsheim der Schützengesellschaft Höver wird zur Mensa für die benachbarte Grundschule. Mit Beginn des neuen Schuljahres können die Schüler dort mittags ihr Essen einnehmen. Das hat der Verein bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung beschlossen.

mehr
Sehnde
Besucher können auch einen Test mit der Rauschbrille machen.

Der 3. Generationentag in Sehnde Ende August ist bereits ausgebucht. Bis auf ein paar Stände im Außenbereich seien alle Plätze vergeben, teilt Ines Raulf vom Stadtmarketing mit.

mehr
1 3 4 ... 42
doc6vxbglpzbtd1fi1fg9oy
Neuling trifft voll ins Schwarze

Fotostrecke Sehnde: Neuling trifft voll ins Schwarze