Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -5 ° sonnig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ilten
Ilten
Sehnde
Gesprächsrunde im Landtag: Sehndes Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke (CDU, von links), die Fachbereichsleiter Katharina Fischer und Wolfgang Bruns sowie die SPD-Landtagsabgeordneten Stefan Politze und Silke Lesemann.

Bei der Schaffung von Hortplätzen in Grundschulen haben die Stadt und das Land unterschiedliche Ansichten – das ist bei einem Besuch von Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke (CDU) im Landtag deutlich geworden: „Wir würden gern die Räume in Grundschulen dafür nutzen, aber das erlaubt das Land nicht."

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Die Sportakrobaten faszinierten mit ihrer Präsentation das Publikum beim Schauturnen des MTV Ilten.

Das Schauturnen des MTV Ilten zog zahlreiche Zuschauer in die Turnhalle. Die Akrobaten zeigten ein großes Programm. Dabei gab es hochkarätige Turnkunst zu sehen, die sogar Gänsehautatmosphäre erzeugte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde
Die Feuerwehr, hier die Brandbekämpfer aus Müllingen-Wirringen, sollen neue Schutzkleidung bekommen.

Die Stadtfeuerwehr Lehrte hat sie für 60 Atemschutzgeräteträger bereits angeschafft, jetzt soll sie auch die Feuerwehr Sehnde bekommen: neue Einsatzjacken und -hosen. Das will jedenfalls die Gruppe SPD-Bündnis 90/Die Grünen.

mehr
Sehnde
Die ehemalige Sehnde Arena heißt nun "Zärti's Arena" nach seinem Geschäftsführer Marcel Zärtner. Die dortige Tanzschule betreibt Julia Schmidt.

Das sind gute Nachrichten für Sehnde: Während es in der Einkaufsmeile Mittelstraße Leerstände gibt, hat die Nachfolge mit zwei nahtlosen Wechseln an der Peiner Straße geklappt. Zärti's Arena ist die Nachfolgerin der Arena Sehnde, und die Postagentur heißt nun 3xP - beide betrieben von jungen Sehndern.

mehr
Sehnde
Auf der freien Fläche neben dem Sportplatz und dem Schützenhaus könnte die neue Turnhalle entlang der Chausseestraße entstehen.

Für den Neubau, der die abgebrannte Turnhalle an der Waldstraße ersetzen soll, scheint alles auf den Standort Chausseestraße hinauszulaufen: Jetzt hat sich auch die CDU für die sogenannte 2-C-Variante ausgesprochen, mit der auch die marode Turnhalle an der Feldstraße ersetzt werden könnte.

mehr
Sehnde
Auf das Zusammenleben schaut Wahrendorff-Geschäftsführer Matthias Wilkening beim Neujahrsempfang.

Auf der traditionellen Getränkekiste stehend hat Geschäftsführer Matthias Wilkening am Sonntag beim Neujahrsempfang des Klinikums Wahrendorff im Verwaltungsgebäude in Ilten eine Sicht auf die derzeitige Gesellschaft dargelegt und ein Blick in die Zukunft des psychiatrischen Krankenhauses geworfen.

mehr
Burgdorf/Uetze
Getreide aus dem Osten der Region Hannover - hier ein Gerstenfeld bei Schwüblingsen - verschifft die RWG Osthannover über den Mittellandkanal in alle Welt.

Die Raiffeisen-Warengenossenschaft Osthannover (RWG) konnte zusammen mit ihren Tochterunternehmen im Geschäftsjahr 2015/2016 ihren Umsatz um fast 14 Prozent auf 150,4 Millionen Euro steigern. Die mehr als 900 landwirtschaftlichen Mitgliedsbetriebe erhalten eine Dividende von 1,5 Prozent.

mehr
Sehnde
Die CDU/FDP-Gruppe regt eine Fernwärmeleitung von der Biogasanlage Am Schnedebruch in Köthenwald bis zum Waldbad Sehnde an.

Die CDU/FDP-Gruppe im Rat macht einen neuen Vorstoß, das Waldbad Sehnde zu beheizen und besser auszulasten: Die Stadt soll den Bau einer Fernwärmeleitung von der Biogasanlage im Schnedebruch in Köthenwald bis zum Waldbad Sehnde prüfen. Die Kosten lägen nach Berechnung der Gruppe bei rund 230.000 Euro.

mehr
Sehnde

Das ist eine Premiere: Erstmals können sich Jugendliche in Sehnde direkt zum Jugendleiter ausbilden lassen. Die Stadt kooperiert bei diesem Ferienpassangebot mit dem Regionssportbund (RSB) und dem Sportring Sehnde. Los geht es mit dem Erste-Hilfe-Kurs in den Osterferien.

mehr
Sehnde
Der Defibrillator am Spittaplatz in Burgdorf ist im November gestohlen worden.

Wie erst kürzlich der Ortsrat Wassel fordert nun auch die Ratsgruppe aus SPD und Bündnis 90/Die Grünen mehr öffentlich zugängliche Defibrillatoren im Stadtgebiet. "Wir halten das vor allem in Turnhallen für sinnvoll", sagt Olaf Kruse, SPD-Fraktionsvorsitzender und Sprecher der Gruppe.

mehr
Sehnde
Heimbewohner Patrick Reichelt sucht sich im Wahrenhaus ein Oberhemd aus.

Das Klinikum Wahrendorff hat jetzt ein eigenes "Wahrenhaus". Es bietet die Möglichkeit, Second-Hand-Kleidung, aufgearbeitete Möbel und selbst gefertigte Dekoartikel zu kaufen. Darüber hinaus soll die neue Einrichtung ein Ort der Begegnung sein - für Bewohner, Mitarbeiter und Bürger.

mehr
Sehnde
Die Freien-Fahne des "Großen Freien" von 1863 lagert im Historischen Museum Hannover und wird jetzt restauriert. Restauratorin Carmen Marquardt (von links), Erhard Niemann vom Regionalmuseum, Hinrich Stulle und der stellvertretende Leiter des Historischen Museum, Andreas Fahl, begutachten das 154 Jahre alte Tuch.

Seit zehn Jahren lagert die Fahne des „Großen Freien“ aus Sehnde im Historischen Museum in Hannover. Die 154 Jahre alte Fahne weist starke Alterungsspuren auf und soll jetzt restauriert werden.

mehr
1 3 4 ... 32
Sehnde
doc6tmmh4qlv4ik7iw0i6y
Kleine Akrobaten wollen hoch hinaus

Fotostrecke Sehnde: Kleine Akrobaten wollen hoch hinaus