22°/ 9° heiter

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Sehnde/Algermissen
Auf der Bahnstrecke zwischen Lehrte und Hildesheim dürften in Zukunft mehr Güterzüge unterwegs sein als derzeit. Grund dafür ist der Bau des Containeruumschlagplatzes Megahub bei Lehrte.

Wenn der Lehrter Güterumschlagbahnhof Megahub kommt, wird auch der Güterverkehr durch Sehnde zunehmen. Die Nachbarkommunen Algermissen und Harsum im Landkreis Hildesheim sind davon ebenfalls betroffen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sehnde/Bolzum
Der Bahnübergang an der Bolzumer Schleuse.

Die Posse soll ein Ende haben: Die Bahn will in der letzten Mai-Woche zwischen Kernstadt und Bolzum mit den Bauarbeiten für einen Bahnübergang für Radler und Fußgänger beginnen.

mehr
Sehnde
Die Polizei ermittelt gegen Randalierer.

Auf dem Gelände des Kaliwerks Friedrichshall I an der Bismarckstraße sind am Donnerstagabend mutwillig mehrere Baumaschinen beschädigt worden - warum, ist unklar. Im Verdacht stehen zwei Jugendliche, die von einem Mitarbeiter auf dem Gelände gesehen wurden.

mehr
Sehnde
Vier für die Jugend: Werner Bethke (von links), Michael-Domenico Zichella, Katharina Fischer und Süleyman Karakaya bieten im Jugendfreizeitheim viele sportliche Angebote für ihre Klientel.

Neues Personal, neues Gebäude, neues Konzept: Die Kinder- und Jugendarbeit in Sehnde befindet sich mitten im Umbruch. Die Verantwortlichen haben das Ziel ausgegeben, die Angebote bekannter zu machen.

mehr
Wassel
Steht weiterhin leer: In dieser ehemaligen Bäckerei sollte der Dorfladen einziehen.

Es wird vorerst keinen neuen Dorfladen in Wassel geben. Die Einwohner sehen keinen Bedarf. Das hat eine Befragung einer Arbeitsgruppe ergeben, zu der auch Ortsbürgermeisterin Almuth Gellermann gehört.

mehr
Sehnde
Die Scheiben sind schon da: Karl-Heinz Fischer, Janina Behrens und Wolfgang Walter bereiten sich auf das Stadtschützenfest Sehnde vor, bei dem auch die Majestäten ihre Scheiben bekommen.

Die Schützengesellschaft (SG) Sehnde braucht einen neuen Vorsitzenden. Der alte ist vorzeitig zurückgetreten - aus beruflichen Gründen. „Ich musste die Notbremse ziehen“, begründet Wolfgang Walter seinen Rückzug.

mehr
Wehmingen
Foto: Im Straßenbahnmuseum rollen am Osterwochenende wieder historische Trambahnen. Der Osterhase versteckt für Kinder Ostereier auf dem Gelände.

Im Eisenbahn-Museum in Wehmingen finden Kinder am Osterwochenende, 20. und 21. April, wieder einmal Ostereier. Auch am morgigen Karfreitag hat das Museum geöffnet.

mehr
Sehnde
Da wartet noch viel Arbeit: Schwimm-meister Frank Marutschke reinigt das Becken des Waldbades mit einem Hochdruckreiniger.

Im Waldbad Sehnde sind die Mitarbeiter mit den Vorbereitungen für die neue Saison beschäftigt. Die wird am 10. Mai mit dem Anschwimmen eröffnet.

mehr
Lehrte/Sehnde/Burgdorf/Uetze
Jeder Autofahrer kennt das: Gebrauchtwagenhändler stecken ungefragt ihre Visitenkarten an die Fensterscheibe.

Visitenkartenschwemme auf Parkplätzen: Die Aggressivität, mit der Autohändler mit zweifelhaftem Ruf versuchen, Gebrauchtwagen an Land zu ziehen, ärgert viele Autofahrer. Fachleute warnen davor, den verlockend klingenden Kaufpreisversprechen Glauben zu schenken.

mehr
Sehnde/Bolzum

Seit Jahren warten Bürger darauf, dass die Bahn am Gleisübergang zwischen Kernstadt und Bolzum einen Radwegübergang schafft. Jetzt könnte die Posse tatsächlich ein Ende nehmen: Die Bahn hat eine Baufirma beauftragt.

mehr
Evern
Symbolbild: Auch die Einwohner Everns wünschen sich ein schnelleres Internet.

Zahlreiche Einwohner von Evern haben zusammen mit den Leidensgenossen aus Rethmar die gemeinsame Petition für ein schnelleres Internet in den Ortschaften unterschrieben. Wie in Rethmar seien die Einschränkungen im Alltag massiv, beklagt Sven Wilkening.

mehr
Sehnde
Jennifer Schlereth von der DLRG übt mit Vivian (8, von links), Zilan und Carolin (beide 7) das Anlegen von Verbänden.

Die Stadt Sehnde hat in den Osterferien erstmals eine Blockwoche angeboten. Die tägliche Betreuung von 15 Kindern haben Ehrenamtliche von Vereinen übernommen. Die Bilanz fällt positiv aus.

mehr
Ein Ausflug nach Sehnde

Sehnde liegt im Südosten der Region Hannover und zählt rund 24.200 Einwohner.

Anzeige

Sehnde