Volltextsuche über das Angebot:

12°/ 8° wolkig

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Nachrichten
Feuerwehreinsatz in Höv

Die Feuerwehr hat in Sehnde-Höver am Sonnabendmittag einen Arbeiter aus einem verqualmten Aufzug auf dem Gelände der Firma Holcim befreit. Der Mann kam mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.

mehr
Rethmar
Andrang bei der Ortsratssitzung im Gutshof Rethmar: Mehr als 70 Bürger wollen sich über die geplante Unterbringung von Asylbewerbern im Bundessortenamt informieren.

Zwischen Optimismus und Unbehagen: Die geplante Unterbringung von bis zu 78 Flüchtlingen im Bundessortenamt bewegt die Rethmarer. Zur Ortsratssitzung im Gutshof kamen am Donnerstag mehr als 70 Zuhörer - so viele wie noch nie.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wehmingen
Der Ortsrat Wehmingen möchte den Spielplatz in der Straße Vor dem Berge aufgeben, die Stadt dagegen die Anlage an der Straße Roter-Berg-Ring.

In Wehmingen wird es bald einen Spielplatz weniger geben. Das sieht das Spielplatzkonzept der Stadt vor, das derzeit in den Gremien behandelt wird. Seit dieser Woche kristallisiert sich heraus, welcher Platz dem Rotstift zum Opfer fallen soll.

mehr
Burgdorf/Lehrte/Sehnde/Uetze
Eberhard Ladewig leitet die Musikschule seit 1989 – im Sommer des nächsten Jahres geht er in den Ruhestand.

Die Musikschule Ostkreis sucht zum 1. August 2016 eine neue Leitung - nach gut 26 Jahren geht Schulleiter Eberhard Ladewig dann in den Ruhestand.

mehr
Sehnde
Organisator Lars Klingenberg hat den siebenjährigen Joey mit seiner Familie im Krankenhaus besucht.

Joey ist erst sieben Jahre alt - doch der Junge lebt schon seit fast zwei Jahren im Krankenhaus und wartet auf ein Spenderherz. Um auf das Thema Organspende aufmerksam zu machen und dem kleinen Mann zu helfen, veranstaltet der Lehrter Lars Klingenberg am Sonntag, 29. März, in der Arena Sehnde ein großes Fußball-Benefizturnier.

mehr
Ilten
Auf dem Bolzplatz an der Hugo-Remmert-Strasse in Ilten soll der geistig eingeschränkte Mann den Jungen angesprochen haben.

Ein 26-Jähriger, der derzeit in Sehnde lebt, soll am Freitag einen siebenjährigen Jungen an der Hugo-Remmert-Straße genötigt haben. Der Mann ist geistig eingeschränkt und befindet sich momentan in der geschlossenen Abteilung einer psychiatrischen Einrichtung.

mehr
Flüchtlingszahlen steigen
Beim Zuckerfest neben einem Flüchtlingswohnheim in Großburgwedel lockt der 16-jährige Qousy mit seiner selbst gebauten arabischen Flöte einheimische und Flüchtlingskinder auf die Tanzfläche.

Acht Kommunen, ein Thema: Wie gelingt eine gute Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen? Diese Frage eint die Verwaltungschefs in der nordöstlichen Region wie keine zweite, schließlich betrifft sie die Kommunen in vielfältiger Weise.

mehr
Rethmar
Der große Schulungsraum bietet neue Möglichkeiten.

Sehndes größte öffentliche Bauprojekte sind abgeschlossen: Nach dem Anbau an die Schule ist in Rethmar nun auch die Erweiterung des Feuerwehrhauses fertig. Am Wochenende wurde die Inbetriebnahme gefeiert. Insgesamt kostete der Umbau 597.000 Euro.

mehr
Bolzum
Alle wollen einkaufen: Am Eröffnungstag ist der Dorfladen in Bolzum hervorragend besucht.

Lange hat es gedauert, doch am Sonnabend hat der neue Dorfladen in Bolzum erstmals offiziell seine Türen geöffnet. Der Andrang war riesig, auch am angegliederten Café hatten die Bürger Interesse. Es bietet 1000 verschiedene Artikel und reicht etwa von Molkereiprodukten über Konserven bis hin zu Hygieneartikeln.

mehr
Sehnde

Ein Siebenjähriger wurde am Freitag in Sehnde sexuell belästigt. Wie die Polizei berichtet, forderte ihn ein rund 50 Jahre alter Mann auf, seine Hose herunterzulassen. Der Junge weigerte sich, daraufhin hielt der Mann ihn fest und öffnete die Hose des Jungen leicht. Zu sexuellen Handlungen kam es nicht, der Junge flüchtete.

mehr
Sehnde
Das sogenannte Smartie-Windrad in Sehnde: Es soll möglichst erhalten bleiben. Andere Anlagen könnten jedoch mit höheren ersetzt werden.

Die Stadt Sehnde schafft derzeit die planerischen Voraussetzungen, den Windpark in der Gemarkung Müllingen-Wirringen fit für die Zukunft zu machen. Das soll dem Betreiber Enercon ermöglichen, seine alten Windkrafträder durch leistungsstärkere zu ersetzen - die in der Regel deutlich höher sind.

mehr
Sehnde
Bahnhofskümmerer Herbert Friedenberger hält in Sehnde den Bahnsteig sauber.

Sehndes Bahnhofskümmerer soll noch drei Jahre länger beschäftigt werden. Die Hälfte der Finanzierung dafür ist seitens der Region schon zugesagt. Jetzt muss noch der Sehnder Rat zustimmen.

mehr
Ein Ausflug nach Sehnde

Sehnde liegt im Südosten der Region Hannover und zählt rund 24.200 Einwohner.

Anzeige

Sehnde