Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nachrichten
Sehnde
Dietmar Müller, 1. Vorsitzender der Schützenbruderschaft „Das große Freie“, beglückwünscht Margret Bock von der Schützengesellschaft Höver. Sie ist die neue Trägerin des Ordens SKH Ernst August des Prinzen von Hannover und setzte sich dabei gegen 42 Schützen durch. Den Orden darf sie nun drei Jahre lang tragen.

Margret Bock heißt die neue Trägerin des Ordens Ernst August des Prinzen von Hannover. Die Höveranerin ließ dabei alle 42 Mitwettbewerber hinter sich. Die Veranstaltung war gut besucht - Nachwuchssorgen haben die Schützen keine.

mehr
Sehnde
Die Feuerwehr, hier die Brandbekämpfer aus Müllingen-Wirringen, sollen neue Schutzkleidung bekommen.

Die Stadtfeuerwehr Lehrte hat sie für 60 Atemschutzgeräteträger bereits angeschafft, jetzt soll sie auch die Feuerwehr Sehnde bekommen: neue Einsatzjacken und -hosen. Das will jedenfalls die Gruppe SPD-Bündnis 90/Die Grünen.

mehr
Sehnde
Die Grundschule in Höver soll zum 1. August Ganztagsgrundschule werden.

Heftige Debatte im Rat um die Einrichtung der Ganztagsschule in Höver: Die CDU-FDP-Gruppe warb dafür, den Start des Ganztagsbetriebs noch ein Jahr zu verschieben. Eine Mehrheit aus SPD, Grünen, Linken und der AfD war damit nicht einverstanden und gab bereits für den Start in diesem Jahr grünes Licht.

mehr
Sehnde
Der Sehnder Rat stimmt für einen Turnhallenneubau an der Chausseestraße und für eine Erweiterung der Kooperativen Gesamtschule (KGS) an der Waldstraße.

Der Sehnder Rat hat sich entschieden: Die neue Sporthalle der Kooperativen Gesamtschule soll an der Chausseestraße entstehen, der Erweiterungsbau der Schule demnach an der Waldstraße. Damit schlossen sich die Politiker dem Vorschlag der Verwaltung an und stimmten gleichzeitig für die teuerste Variante.

mehr
Sehnde
Der Bilmer Landwirt Dirk Bartels spürt die Auswirkungen der Vogelgrippe und der Stallpflicht: Die Freilandeier seines Eierhofs darf er seit heute nur noch als Bodenhaltung verkaufen - ein Verlust von 120 Euro am Tag.

Seit gestern darf der Bilmer Landwirt Dirk Bartels wegen der Stallpflicht im Zuge der Vogelgrippe keine Freilandeier mehr verkaufen, sondern nur noch aus Bodenhaltung. Das bedeutet für ihn einen Verlust von mehr als 120 Euro am Tag - ausgerechnet im Jubiläumsjahr zum 50-jährigen Bestehen des Eierhofs.

mehr
Sehnde
Auch die Gaststätte des Vereinsheims wurde von den Unbekannten verwüstet.

Die Tennisabteilung des TVE Sehnde atmet auf: Die Jahresversammlung am Sonntag kann wie geplant im Vereinsheim stattfinden. Die Örtlichkeit stand auf der Kippe, nachdem Randalierer das Klubhaus im Januar verwüstet hatten. Den Schaden beziffert der Verein jetzt auf bis zu 6000 Euro.

mehr
Sehnde
Ist Sehnde ein unsicheres Pflaster gewirden? Die SPD will statistische Zahlen hören.

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt fordert eine möglichst schnelle öffentliche Präsentation der Sehnder Kriminalstatistik für das vergangene Jahr. Das Thema Sicherheit sei in der Stadt in jüngster Zeit stark in den Fokus gerückt, begründen die Sozialdemokraten ihren Vorstoß.

mehr
Sehnde
Die ehemalige Sehnde Arena heißt nun "Zärti's Arena" nach seinem Geschäftsführer Marcel Zärtner. Die dortige Tanzschule betreibt Julia Schmidt.

Das sind gute Nachrichten für Sehnde: Während es in der Einkaufsmeile Mittelstraße Leerstände gibt, hat die Nachfolge mit zwei nahtlosen Wechseln an der Peiner Straße geklappt. Zärti's Arena ist die Nachfolgerin der Arena Sehnde, und die Postagentur heißt nun 3xP - beide betrieben von jungen Sehndern.

mehr
Sehnde
Marion Lindhof und ihr Beagle Monti gehen in der Grundschule Rethmar auf Tuchfühlung mit den Schülern.

Kinder in der Grundschule Rethmar haben jetzt in ihrem Unterricht vierbeinigen Besuch bekommen. Marion Lindhof, die im Ort einen Gassi-Service betreibt, schaute mit ihren beiden Hunden Monti und Amy bei den Zweitklässlern vorbei. Die gingen gern auf Tuchfühlung mit den tierischen Gästen.

mehr
Sehnde
Auf der freien Fläche neben dem Sportplatz und dem Schützenhaus könnte die neue Turnhalle entlang der Chausseestraße entstehen.

Für den Neubau, der die abgebrannte Turnhalle an der Waldstraße ersetzen soll, scheint alles auf den Standort Chausseestraße hinauszulaufen: Jetzt hat sich auch die CDU für die sogenannte 2-C-Variante ausgesprochen, mit der auch die marode Turnhalle an der Feldstraße ersetzt werden könnte.

mehr
Sehnde
Stephan Fiebig (von links), Manfred Müller und Torsten Grünewald wuchten eine alte Hammondorgel auf die Ladefläche.

Zehn Nähmaschinen, etliche Fahrräder und sogar eine alte Hammondorgel sind am Dienstag von Sehnde aus auf die Reise nach Hildesheim gegangen. Gesammelt hat die alten Stücke die Seniorengruppe des DGB Sehnde. Jetzt werden sie in Hildesheim für die Dritte Welt aufgearbeitet.

mehr
Sehnde
Die Polizei vermeldet wieder zwei Aufbrüche von Fahrzeugen der Marke BMW

Erneut ist es im Sehnder Stadtgebiet zu Einbrüchen in Autos der Marke BMW gekommen. In Evern verschafften sich Unbekannte Zugang zu einem grauen X5, in Rethmar traf es einen Wagen der 3er-Reihe. Der Schaden ist in beiden Fällen beträchtlich.

mehr
Sehnde
doc6tqrtqwqtnb1kthkga59
Ortsräte haben Wünsche für eine Million Euro

Fotostrecke Sehnde: Ortsräte haben Wünsche für eine Million Euro