Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 7 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nachrichten
Sehnde
Die neue Königsfamilie in Bilm: Nina Waltemathe (von links), Julius Franke, Jan-Luca Hatesuer, Manuela Lach und Ralf Wencel. Die Fahnenträger sind Tobias Jäntsch und Nils Bödecker.

Das Schützenfest in Bilm an diesem Wochenende eine spannende Sache. Die Bürgerschützengesellschaft feiert dabei ihr 90-Jähriges. Zudem muss sich der neu gewählte Vorstand bewähren. Und dann ist auch noch der Vorsitzende Ralf Wencel König sowie Schriftführerin Manuela Lach erstmals Schützenkönigin.

mehr
Sehnde
Kurrioser Einsatz für Sehndes Feuerwehr: Benzingeruch entpuppt sich als Gestank gärenden Obsts.

Sehndes Feuerwehr ist am Freitagabend mit einem Großaufgebot zu einem Mehrfamilienhaus in der Kernstadt aufgebrochen. Ein Mieter hatte dort gemeint, einen starken Benzingeruch wahrzunehmen. Er rief die Retter. Die machten als Ursache jedoch einen Korb voll faulendes und stark stinkendes Obst aus.

mehr
Sehnde
Landessuperintendentin Petra Bahr hält beim Gottesdienst die Festpredigt.

Mit Landessuperintendentin, einem Fest rund um die St.-Ulrich-Kirche und spannenden Einblicken ins Turminnere: Die Kirchengemeinde Haimar hat mit ihren Orten Haimar, Evern und Dolgen am Sonntag 900-jähriges Bestehen gefeiert.

mehr
Sehnde
Wer hat der 23-Jährigen am Sehnder Friedhofskreisel die Vorfahrt genommen?

Eine 23-jährige Sehnderin ist am Sonnabendmittag im Kreisverkehr am Sehnder Friedhof mit ihrem Opel Corsa von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Laternenmast gefahren. Auslöser für den Crash war die Unachtsamkeit eines anderen Autofahrers, der der jungen Frau die Vorfahrt genommen hatte.

mehr
Sehnde
Die Handballer des TVE Sehnde springen im Trikot ins Wasser.

Die Freibadsaison ist eröffnet. Sowohl das Waldbad in Sehnde als auch das Bad in Arpke haben am Wochenende ihre Tore geöffnet. In Sehnde bereiteten sich die Handballer des TVE Sehnde gleich auf wichtige Punktspiele am Abend vor, indem sie mitsamt ihrer Trikots ins Becken sprangen.

mehr
Sehnde
Wo jetzt die Kletterspinne steht, scheint der günstigste Platz für einen Anbau für die Ganztagsschule in Höver zu sein.

Nach langer Diskussion ist jetzt die Entscheidung gefallen: Die niedersächsische Landesregierung aus SPD und Bündnis 90/Die Grünen hat die beantragte offene Ganztagsschule in Höver genehmigt – als eine von insgesamt zwölf Grundschulen in der Region Hannover.

mehr
Sehnde
In der Schulstraße erklingt Musik.

Raus aus dem Schulalltag, rein in ungewöhnliche Aufgaben: Eine Woche lang haben sich mehr als 1000 Kinder und Jugendliche der KGS Sehnde mit Projekten von Kochen bis Theater und von Basteln bis Chinesisch lernen beschäftigt. Am Freitagnachmittag präsentierten sie ihre Ergebnisse bei einem Schulfest.

mehr
Sehnde
Die St.-Ulrich-Kirche in Haimar ist am Sonntag Mittelpunkt des Festaktes. Sie wurde 1788 fertig.

Fast auf den Tag genau vor 900 Jahren ist die Kirchengemeinde Haimar gegründet worden - genau am 11. Mai 1117, wie eine Urkunde belegt. Das wird am Sonntag mit einem großen Fest, der Landessuperintendentin Petra Bahr und einem Konzert der international renommierten Violinistin Franziska König gefeiert.

mehr
Sehnde
Die Kirchenvorstände Doris Fischer (links) und Annegret Gutsche (rechts) sowie das Kirchenkreistagsmitglied Heike Sagebiel freuen sich über den Luthernagel vor der Kirche in Haimar mit der Aufschrift "Ohne Luther gäbe es keine Schlagermusik".

In einem Projekt mit dem Kunstschmied Hilko Schomerus gedenkt der Kirchenkreis Burgdorf der Reformation vor 500 Jahren. Dazu stellen Kirchengemeinden Skulpturen in Form eines historischen Nagels an ihrem Gotteshaus auf. Vier solche Luthernägel stehen auch in Sehnder Stadtgebiet.

mehr
Sehnde
In Bolzum haben die Stadtwerke Sehnde in 2016 Trinkwasserleitungen erneuert.x

Die Stadtwerke Sehnde wollen in der Nacht zu Mittwoch, 31. Mai, die Wassertransportleitungen untersuchen. Dazu wird das Wasser zeitweise abgestellt. Grund für den Check ist der niedrige Wasserdruck in Dolgen, Evern und Haimar. Der bereitet vor allem der Feuerwehr Probleme.

mehr
Altwarmbüchen/Kirchhorst
Unter den Hochspannungsleitungen im Altwarmbüchener Moor blüht regelmäßig die Moorrose (Kalmia angustifolia) – ein in Europa fast einzigartiges Vorkommen.

Die Region Hannover will das Naturschutzgebiet Altwarmbüchener Moor von derzeit 40 auf 1234 Hektar vergrößern – eine Ausweitung um das 30-Fache. Mit der Unterschutzstellung verbunden sein sollen detaillierte Vorgaben für jegliche Form der Nutzung, was Grundbesitzer Sturm laufen lässt.

mehr
Sehnde
"Nicht mit der Spitze, sondern mit dem Innenrist": Nick Beermann erklärt den Grundschülern, wie sie korrekt gegen den Ball treten.

In der Sporthalle an der Feldstraße dreht sich derzeit alles um Fußball. Der Niedersächsische Fußballverband (NFV) bildet dort derzeit Jugendliche zu sogenannten Junior-Coaches aus. Der Lehrgang ist der Einstieg in eine offizielle Trainer-Lizenz-Ausbildung.

mehr
doc6uyw3irga9yohmftap8
Appell: Behutsam mit Papenholz umgehen

Fotostrecke Sehnde: Appell: Behutsam mit Papenholz umgehen