Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Nachrichten
Sehnde
Der langjährige Ortsratsbetreuer Ernst-Friedrich Ebeling (links) ist von Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke in den Ruhestand verabschiedet worden.

Er war sozusagen der „Vater der Ortsräte“ – jetzt ist der langjährige Ortsratsbetreuer Ernst-Friedrich Ebeling von Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke in den Ruhestand verabschiedet worden. Er hatte die Betreuung der Ortsräte vor fast 25 Jahren im August 1992 übernommen.

mehr
Lehrte
Die Stadt hat den Bolzplatz in Ahlten schließen lassen und beabsichtigt auch nicht, ihn wieder zu öffnen.

Ahltens Jugend wünscht sich nichts sehnlicher als einen Bolzplatz. Das hat eine Umfrage des Vereins Lebendiges Ahlten ergeben. Der Verein möchte den Jugendlichen nun den Erlös des diesjährigen Maifestes zur Verfügung stellen.

mehr
Sehnde
Die Polizei vermeldet den Diebstahl einen schwarzen Geländewagens in Sehnde.

In der Nacht zum Mittwoch hat ein Dieb einen an der Dieselstraße abgestellten Geländewagen gestohlen. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen schwarzen BMW X5, Baujahr 2009. Der Wagen hat laut Polizei einen geschätzten Wert von 15.000 Euro.

mehr
Sehnde
Die Sehnder Könige 2017 mit Blumenstrauß: Schützenkönig Yannick Schnabel (von links), Schützenkönigin Julia Schnabel und Juniorenkönig Florian Monzel.

Der Marktplatz ist am Wochenende fest in den Händen der Schützengesellschaft Sehnde: Der Verein feiert dort von Freitag bis Sonntag, 16. bis 18. Juni, sein Stadtschützenfest.

mehr
Sehnde
Siegtraut Elger wollte als Vorsitzende des Fördervereins der Sehnder Kreuzkirche eigentlich nicht mehr zur Verfügung stehen. Weil sich bei den Neuwahlen jedoch kein Nachfolger fand, macht sie kommissarisch bis zum Jahresende weiter.

Aufatmen beim Förderverein der Sehnder Kreuzkirche: Bei den Neuwahlen hat er fast alle Posten neu besetzen können. Lediglich den Vorsitz wollte niemand übernehmen. Die bisherige Chefin Siegtraut Elger wird die Aufgabe nun kommissarisch bis zum Jahresende ausüben.

mehr
Sehnde
Der Fahrer hatte einen Alkoholpegel von mehr als 4 Promille, der Beifahrer knapp unter 4 Promille.

Ein stark alkoholisierter Mann hat in Sehnde erst ein Auto gestohlen und den Wagen dann bei Bolzum zu Schrott gefahren. Der 47-Jährige hatte dabei laut Polizeiangaben einen Alkoholpegel von mehr als 4 Promille.

mehr
Sehnde
Die Verteidigung des 30-jährigen Sehnders hat gegen das Urteil des Landgerichts Hildesheim Revision eingelegt. Nun muss der Bundesgerichtshof entscheiden.

Wegen Beihilfe zum Drogenhandel, Besitz von Betäubungsmitteln und unerlaubtem Waffenbesitz ist ein 30-jähriger Sehnder vom Landgericht Hildesheim zu drei Jahren und drei Monaten Freiheitsstrafe verurteilt worden. Seine Verteidiger haben Revision eingelegt, daher ist das Urteil noch nicht rechtskräftig.

mehr
Sehnde
Als erster und einziger DFB-Fußballlehrer war Rüdiger Böhm ohne Beine mehr als 15 Jahre beim Karlsruher Sport-Club tätig.

Einen Tag vor seinem 27. Geburtstag hatte Rüdiger Böhm durch einen Verkehrsunfall beide Beine verloren. Doch anstatt aufzugeben, hat sich der Sportler ins Leben zurückgekämpft. Heute arbeitet er als Mentalcoach und Buchautor - und hält am 21. Juni einen Vortrag im Klinikum Wahrendorff.

mehr
Sehnde
Die neue Broschüre „Der Minijob. Da ist mehr für Sie drin!“ soll vor allem Minijobberinnen über ihre Rechte informieren.

Viele sehen den Minijob als Chance zur Rückkehr in den Arbeitsmarkt und das Berufsleben. Besonders Mütter wählen nach einer Auszeit oft einen 450-Euro-Job - doch nur wenigen gelingt der Wechsel in eine existenzsichernde Beschäftigung. Eine neue Broschüre der Region informiert über ihre Rechte.

mehr
Sehnde
Die Mannschaft aus Rethmar hat den beliebten Wanderpokal errungen.

Bei den traditionellen Heimberg-Fuchs-Wettbewerben der Sehnder Feuerwehren sind elf Teams angetreten, um den beliebten Wanderpokal der Stadt Sehnde zu gewinnen. Sieger wurde schließlich die Gruppe aus Rethmar.

mehr
Sehnde
Die feuerroten Stars des Fests: Erbeeren, Erdbeeren, Erdbeeren.

Der Gutshof in Rethmar ist am Sonntagnachmittag wieder einmal Anziehungspunkt für Massen von Besuchern gewesen. Beim Erdbeerfest waren so viele Aussteller wie noch nie zuvor dabei. Und am Verkaufsstand des Landhofs Habermann gingen sage uns schreibe etwa 500 Kilo der leckeren Früchte über den Tresen.

mehr
Sehnde
Siegbert Voges erläutert beim historischen Rundgang das Ausmaß des Brandes von 1825.

Auf einen unterhaltsamen Rundgang durch Evern und seine Geschichte haben Heiko Gnoth und Siegbert Voges am Sonntagvormittag gut 20 Interessierte genommen: Den Ausflug in die Vergangenheit verbindet das Duo - das sich für historische Kostüme entschieden hatte - mit dem 900. Jahrestag des Ortes.

mehr
doc6vhvpeug9s1plkjompr
Stadt muss 22 Bäume im Papenholz fällen

Fotostrecke Sehnde: Stadt muss 22 Bäume im Papenholz fällen